Bio-Plastics Europe

Ziel des interdisziplinären Konsortiums unter der Leitung der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) ist es, neue umweltverträgliche Verfahren zur Herstellung von Plastik aus biologischen Quellen zu entwickeln, in ihren Auswirkungen zu erproben und schließlich in innovative Geschäftsmodelle zu übertragen.

Das Projekt wird im Rahmen des EU-Horizon 2020-Programms gefördert und hat einen Zeitraum von 4 Jahren (1.10.2019 – 30.9.2023).

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Dr. André Wolf
Telefon
+49 (0)40 34 05 76 - 665
Fax
+49 (0)40 34 05 76 - 776
Dr. Claudia Wellenreuther
Telefon
+49 (0)40 34 05 76 - 337
Fax
+49 (0)40 34 05 76 - 776

Projekt-Website