Baltic Sea Academy

Gegenwärtig sind acht Institutionen im Ostseeraum – Hanse-Parlament e. V. (Hamburg), Hochschule 21 (Buxtehude), Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI), Polytechnic Hamburg, Gdansk University of Technology, Vilnius Gedeminias Technical University, Vilnius Business College, Tampere University of Technology, Lund University – Mitglieder der Baltic Sea Academy. Das Hanse-Parlament e.V. fungiert hierbei als koordinierendes Institut. Die Baltic Sea Academy ist ein Netzwerk zur Förderung von Kooperationen zwischen den beteiligten Institutionen – mit dem Fokus auf regionalökomische und -politische Forschungsthemen.