© Comugnero Silvana / Fotolia
Geldpolitik

Konjunkturschlaglicht: Die Angst der Zentralbanker vor der Krise

16.10.2018 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Henning Vöpel

Wie gut die makroprudenzielle Krisenprävention mittlerweile sein mag, wie viel wir aus der letzten Krise gelernt haben mögen: Es wird immer eine nächste, den vorangegangenen ähnliche und doch wiederum andersartige Krise geben.

Mehr

© M. Schuppich / Fotolia.com
Energie- und Rohstoffe

What Drives Nickel Prices – A structural VAR Approach

10.10.2018 | HWWI Research Paper | von Lars Ehrlich

Metal markets play a major role in the challenging area of natural resource economics and have a forceful impact on global and local development. Understanding the behaviour and nature of metal price fluctuation is an essential element for taking countermeasures. Nickel is an indispensable element for modern steel industries and therefore crucial to industrial...

Mehr

©B&E
Energiewirtschaft

Vorteile von Nord Stream 2

13.09.2018 | Beiträge in Fachzeitschriften | von André Wolf

Der geplante Ausbau der von Vyborg (Russland) durch die Ostsee bis nach Greifswald führenden Unterwasser- Gasleitung »Nord Stream« um zwei weitere Röhren, genannt »Nord Stream 2«, hat auf internationalem Parkett zu Kontroversen geführt, die über das Feld der Energiepolitik weit hinausstrahlen.

Mehr

© B&E
Konjunktur

Artificial neural network regression models: Predicting GDP growth

04.09.2018 | HWWI Research Paper 185 | von Malte Jahn

Artificial neural networks have become increasingly popular for statistical model fitting over the last years, mainly due to increasing computational power. In this paper, an introduction to the use of artificial neural network (ANN) regression models is given. The problem of predicting the GDP growth rate of 15 industrialized economies in the time period 1996-2016...

Mehr

© B&E
Bildung

Patterns of Overeducation in Europe: The Role of Field of Study

31.08.2018 | HWWI Research Paper 184, Hamburg | von Christina Boll, Anja Rossen, André Wolf

This study investigates the incidence of overeducation among graduate workers in 21 EU countries and its underlying factors based on the European Labor Force Survey 2016 (EU-LFS). Although controlling for a wide range of covariates, the particular interest lies in the role of fields of study for vertical educational mismatch. The study reveals country and gender...

Mehr

Energie- und Rohstoffe

Im September stiegen die Preise für Rohöl und Erdgas

09.10.2018 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

HWWI-Rohstoffpreisindex im Plus

  • HWWI-Gesamtindex stieg um 5,6 % (US-Dollarbasis)
  • Rohöl verteuerte sich um 6,1 %
  • Die Preise für Nahrungs- und Genussmittel sanken um 2,8 %

Mehr

HWWI UPDATE SPECIAL EDITION 2018

MEHR

Konferenz

© B&E

Fußball & Ökonomie

Die Ökonomie von Auf- und Abstieg sowie der Erfolgsfaktor Personal sind Themenschwerpunkte der 5. Fußball-Ökonomie-Konferenz.

am 14. November 2018 im Hamburger Millerntor-Stadion

Programm und Anmeldung

Research Seminar "Labour Economics"

© B&E

Winter Term 2018/19

To participate in a new research seminar "Labour Economics", please click below to see a detailed programme of the seminar.

MORE

HWWI in den Medien

phoenix runde, 11. Oktober 2018

Zwischen Jubel und Panikmache - Wie geht es Deutschland wirtschaftlich?

Moderator Alexander Kähler diskutiert unter anderem Prof. Dr. Henning Vöpel.
MEHR

energate-messenger.de, 11. Oktober 2018

Öl und Gas im September teurer

Der Rohölpreis ist im September im Monatsdurchschnitt um 6,1 Prozent auf 75,86 US-Dollar gestiegen.
MEHR

Aktuelle Konjunkturprognose des HWWI vom 04. September 2018

Deutscher Aufschwung weiterhin intakt

Projekte und Kooperationen