HWWI in den Medien

Ob Studienergebnisse oder Experteneinschätzung: An dieser Stelle können Sie nachlesen, in welchen Medien das Institut und seine Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Erwähnung finden.

Filter

02. Dezember 2019
Handelsblatt, rtr, dah, dne, ap

China verhängt Sanktionen gegen die USA

„Der Handelskonflikt zwischen den USA und China wird nun - wie erwartet - zum geopolitischen Machtkampf“, meint Prof. Dr. Henning Vöpel, HWWI-Direktor.

Mehr

20. November 2019
ARD, plusminus

Nordostpassage: Rennen um die arktischen Rohstoffe

Der Klimawandel verändert die Arktis und ermöglicht die Erschließung von arktischen Rohstoffen.

Mehr

13. November 2019
Weser-Kurier, Jan Wedemeier

Ein Mietpreisdeckel führt zur Verunsicherung der Wirtschaft

Der in Berlin geplante Mietendeckel lässt die wirtschaftlichen Regeln des Wohnungsmarktes außer acht, meint Dr. Jan Wedemeier vom HWWI in Bremen.

Mehr

12. November 2019
NDR, Hamburg Journal, Niklas Schenck

Dämpfer für Hamburgs Steuereinnahmen

"Nur sparen ist nicht die richtige Antwort", sagt Prof. Dr. Henning Vöpel, HWWI-Direktor.

Mehr

12. November 2019
NDR, Panorama 3

Windkraftkrise: HWWI fordert Verlässlichkeit von Politik

"Die deutsche Politik muss dafür sorgen, dass es einen verlässlichen Rahmen gibt", sagt Prof. Dr. Henning Vöpel, HWWI-Direktor.

Mehr

08. November 2019
www.bme.de, Frank Rösch

„Erwarte keine langanhaltende und tiefe Rezession“

„Die deutsche Wirtschaft steckt nicht im tiefen Tal. Es gibt weiter hohe Vollbeschäftigung und der Dienstleistungssektor ist noch robust“, sagt Prof. Dr. Henning Vöpel, HWWI-Direktor.

Mehr



Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100

Presseverteiler abonnieren

Sofort wissen, was es Neues gibt. Die neuesten Pressemitteilungen des HWWI lassen wir Ihnen gern automatisch zukommen.
ZUM ANMELDEFORMULAR