HWWI senkt Wachstumsprognose für 2018

04.09.2018 | Presseartikel Extern | von Jörg Hinze

Das HWWI hat seine Prognose für das Wachstum in 2018 gesenkt und erwartet nun einen Zuwachs des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP) um 1,9 Prozent.

Autor: Andreas Kissler

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100