Aktuelle Pressemitteilungen und Pressekonferenzen
14. Januar 2015
Pressemitteilung

Energierohstoffe, Getreide und Eisenerz verbilligten sich 2014 kräftig

Der HWWI-Rohstoffpreisindex auf US-Dollar-Basis ist im Jahresdurchschnitt 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 7 % gesunken. Auf Euro-Basis reduzierte er sich um 7,4 %. Wesentlicher Grund für diesen Rückgang war der gesunkene Ölpreis, da Rohöl im Index eine große Rolle spielt. So sank der Index für Rohöl um 7,2 % (in Euro: -7,7 %). Insgesamt reduzierte sich der Index für Energierohstoffe um 7,5 % (in Euro: -8 %), wobei sich Kohle um ...
9. Dezember 2014
Pressemitteilung

Konjunktur 2015 - Deutschland auf Potenzialpfad, globale Konjunktur auf dem Prüfstand

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat seine Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland für 2014 und 2015 aktualisiert. Hierbei haben wir unsere Prognose für 2014 leicht nach unten revidiert und rechnen nunmehr mit einem Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts von 1,5 %.

HWWI Standpunkte