Das Ende des Wachstums?

19.04.2016 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

Anlässlich des Deutschen Außenwirtschaftstags in Bremen diskutieren Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über die Aussichten für die deutsche Exportwirtschaft. Im Gespräch mit radiobremen analysiert Prof. Dr. Vöpel, Keynote Speaker der Veranstaltung und Direktor des HWWI, die aktuelle Situation der deutschen Außenwirtschaft. Weil die ökonomische Krisen und geopolitischen Konflikte Deutschland lansam erreichten, seien die Aussichten für die Exportwirtschaft zwar nach wie vor gut, würden aber eintrüben, so Vöpel.

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100