Deutschland, wo ist Dein Erfindergeist geblieben?

07.07.2016 | Presseartikel Extern | von André Wolf

Einst galt Deutschland als Land der Erfinder, heute droht es in puncto Innovationen den Anschluss zu verlieren. Gemäß einer jüngst veröffentlichen HWWI-Studie könnten die USA und China die Bundesrepublik bald überholen. In einigen Zukunftsbereichen hat Deutschland den Anschluss längst verloren. So beispielsweise in der Digitalisierung, die woanders statt findet. "Für die Wohlstandssicherung unseres Landes ist das ein echtes Problem," sagt HWWI-Forschungsbereichsleiter Dr. André Wolf.

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100