„Die Gesamtkonstellation deutet auf eine Schuldenkrise hin“

22.01.2019 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

"Die Schuldenstände sind sehr hoch, doch kurzfristig ist eine Staatsschuldenkrise nicht zu befürchten", glaubt Prof. Dr. Henning Vöpel, HWWI-Direktor.

Interview von Ferdinand Knauß

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100