Diese Folgen hat der Trump-Sieg für Hamburg

09.11.2016 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

Donald Trumps Wahlsieg stößt vielerorts auf Entsetzen. Doch welche Folgen ergeben sich darauas auf die Hamburger Wirtschaft? HWWI-Direktor Prof. Dr. Henning Vöpel befürchtet, dass politischer Protektionismus und Zollschranken den Export erschweren würden. „Erst der Brexit, nun der Trump-Sieg: 2016 ist das Jahr, in dem deutlich wird, dass die alte Globalisierung vor einem Scheideweg steht,“ so Vöpel weiter.

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100