"Echte Diskriminierung abbauen ist das Ziel"

01.11.2016 | Presseartikel Extern | von Christina Boll

Im Vergleich mit anderen europäischen Ländern ist der Entgeltunterschied von Männern und Frauen in Deutschland auffallend groß. HWWI-Forschungsdirektorin Dr. Christina Boll hat den Einfluss unterschiedlicher Faktoren untersucht und erklärt die Hintergründe. Vor allem die Unterscheidung zwischen erklärbarem und unerklärbarem Gender Pay Gap seien für die sich ergebenden Implikationen für Wirtschaft und Politik wichtig, so Boll.


Den vollständigen Beitrag finden Sie auf Seite 3 und 4 der November-Ausgabe.

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100