Ein Silicon Valley mit Elbblick für Hammerbrooklyn

21.03.2017 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

Mit dem Zukunftslabor Hammerbrooklyn. Digital Space. wird das HWWI gemeinsam mit den Interpol+- Studios und weiteren Partnern einen Ort erschaffen, der die Hansestadt zu einer Metropole des digitalen Wandels machen soll. "Wissenschaft, Wirtschaft und die Stadtgesellschaft bekommen ein Labor, um dort Lösungen für die Zukunft zu entwickeln", so HWWI-Direktor Prof. Dr. Henning Vöpel. "Wir können an digitaler Transformation nun konkret arbeiten, statt immer nur darüber zu reden", sagt Vöpel weiter.

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100