„Erwarte keine langanhaltende und tiefe Rezession“

08.11.2019 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

„Die deutsche Wirtschaft steckt nicht im tiefen Tal. Es gibt weiter hohe Vollbeschäftigung und der Dienstleistungssektor ist noch robust“, sagt Prof. Dr. Henning Vöpel, HWWI-Direktor.

Autor: Frank Rösch

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100