"Fundamentaler Wandel" – Die neue US-Wirtschaftspolitik

09.11.2016 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

Donald Trump will die US-Wirtschaft auf einen neuen Kurs führen und hat sogar eine Verdoppelung der Wirtschaftleistungen angekündigt. HWWI-Direktor Prof. Dr. Henning Vöpel erwartet jedoch, dass wirtschaftpolitisch eine Phase der Instabilität in der Welt eintreten könne. Der Wahlausgang bedeute einen fundamentalen Wandel, so Vöpel weiter.

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100