Hanseatisch gelassen dem Brexit entgegen blicken

17.01.2019 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

Prof. Dr. Henning Vöpel: „Es gibt für diesen Fall keine Erfahrungswerte. Das heißt, es kann sein, dass die Freizügigkeit der Arbeitnehmer sofort aufgehoben ist. Es kann sein, dass man an der Grenze steht, dass man die Dinge nicht abfertigen kann. Das heißt, man tappt völlig im Dunkeln, wie man sich auf diesen Fall vorbereiten kann.“

Autor: Axel Schröder

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100