Günstiger Osten, teurer Süden

30.03.2018 | Presseartikel Extern | von Dörte Nitt-Drießelmann

München wird bis 2030 den stärksten Immobilienpreisanstieg verzeichnen. Das geht aus der neuen Postbank-Studie, die das HWWI erstellt hat.

Quelle: SZ / AFP

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100