Institut warnt: Norddeutschland könnte Anschluss verpassen

10.06.2017 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel, André Wolf

Norddeutschland hat von der alten Globalisierung besonders profitiert und ist gleichzeitig von den neuen Entwicklungen besonders betroffen. Der Wohlstand der Zukunft wird von anderen Faktoren bestimmt als in der Vergangenheit.

Autor: dpa

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100