Langsame Zinswende ausreichend?

03.11.2017 | Audio extern | von Henning Vöpel

Deutschlandfunk-Interview mit Prof. Dr. Henning Vöpel, HWWI-Direktor, zur Nominierung von Jerome Powell zum neuen Fed-Chef und der US-Geldpolitik.

Wirtschaft und Gesellschaft, 17:08 Uhr

Autorin: Eva Bahner

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100