Mehr als eine Lohnlücke – Ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen auf dem Arbeitsmarkt

12.06.2015 | Presseartikel PDF | von Christina Boll

Überblicksvortrag anlässlich der Veranstaltung von Friedrich-Ebert-Stiftung und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) - Gleiches Geld für gleichwertige Arbeit! Wege aus der Entgeltungleichheit zwischen den Geschlechtern

MEHR

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100