Neue Studie: Metropolregion Hamburg hat sich gut entwickelt

25.12.2016 | Presseartikel Extern | von Hendrik Hüning, Jan Wedemeier

Die Metropolregion Hamburg hat sich einer HWWI-Studie zu Folge gut entwickelt. Die HWWI-Experten Hendrik Hüning und Dr. Jan Wedemeier weisen jedoch auch darauf hin, dass die Metropolregion keine Exzellenz-Universitäten und relativ am wenigsten Studenten hat. Allerdings ist der Anteil von Beschäftigten ind wissenschaftlich-technischen Berufen mit rund 55 Prozent im Vergleich zu den anderen untersuchten Metropolregionen am höchsten.

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100