Ökonom: Corona könnte schwaches Wachstum noch weiter abbremsen

30.01.2020 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

Coronavirus, schwaches Wirtschaftswachstum – all dies fällt in eine Zeit ohnehin fundamentaler Umbrüche.

Autor: Sebastian Reimann

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100