Studie: Norden verschläft den Strukturwandel

10.06.2017 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel, André Wolf

Norddeutschland hat in den letzten beiden Jahrzehnten von der Globalisierung in besonderer Weise profitiert, fällt aber wirtschaftlich gegenüber dem Süden Deutschlands weiter zurück. Norddeutschland verschläft den Strukturwandel.

Quelle: NDR

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100