"Was Trump macht, ist wirklich gefährlich": Ökonom Stefan Kolev über die Destabilisierung des Westens und die Rolle seiner Zunft

13.03.2017 | Presseartikel Extern | von Stefan Kolev

Interview mit HWWI-Research Fellow Prof. Dr. Stefan Kolev im Vorfeld seines Vortrages bei der Statistisch-Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Basel in der Aula der Universität Basel zum Thema "Destabilisierung des Westens: Kann eine Neue Ordnungsökonomik dagegen helfen?"

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100