Wirtschaftspolitik: Erfolgsmodell unter Druck

24.01.2016 | Presseartikel Extern | von Henning Vöpel

Die Wettbewerbsvorteile seien durch die Alterung der Gesellschaft und die umfassende Digiatlisierung gefährdet, so HWWI-Direktor Henning Vöpel. Eine alternden Gesellschaft sei weniger innovationsfähig und die  digitale Revolution bedeute eine Neuvermessung der Welt, die hohe Anforderungen an die Anpassungsfähigkeit der deutschen Wirtschaft stelle.

Mehr

Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100