HWWI in den Medien

Ob Studienergebnisse oder Experteneinschätzung: An dieser Stelle können Sie nachlesen, in welchen Medien das Institut und seine Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Erwähnung finden.

Filter

23. März 2018
NDR Info, Stefan Schlag

Wirtschafts-Experte: EU muss Stoppschild setzen

Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor des HWWI, meint im Interview mit NDR Info, dass die USA das Handelssystem zu ihren Gunsten umbauen wollen.

Mehr

21. März 2018
Augsburger Allgemeine, Michael Kerler

Top-Ökonom Vöpel: „Nach dem Handels- droht ein Währungskrieg“

Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor des HWWI, warnt vor einer Ausweitung des Wirtschaftskonflikts mit den USA. Europa dürfe nicht tatenlos zusehen.

Mehr

20. März 2018
Deutschlandfunk, Brigitte Scholtes

Trumps Steuer- und Wirtschaftskurs – Eine Politik mit Risiken und unklaren Konsequenzen

Deutschlandfunk-Interview mit unter anderem Prof. Dr. Henning Vöpel, HWWI-Direktor, über die Wirtschafts- und Steuerpolitik des US-Präsidenten Trump.

Mehr

20. März 2018
Economy Magazine Sofia

The Technological Revolution Will Not Leave Us Jobless

Mehr

16. März 2018
ZEIT Online

Deutsche Autos sind amerikanischer, als Trump denkt

Mit seinen geplanten Zöllen wolle Trump offenkundig seine Wählerschaft in der Stahl- und Autoindustrie ansprechen, so HWWI-Forschungsbereichsleiter Dr. André Wolf. Doch die US-Stahlhersteller könnten nicht mal eben bestimmte Stahlsorten aus Europa und China ersetzen.

Mehr

14. März 2018
Hamburger Abendblatt, rtr/woh

Immobilienpreise in Hamburg steigen rasant – auch im Umland

Die starke Nachfrage auf dem Immobilienmarkt in Deutschland hat laut dem Postbank Wohnatlas im Jahr 2017 die Preise nach oben getrieben. Der Postbank Wohnatlas wurde unter der Leitung von Prof. Alkis Otto vom HWWI erstellt.

Mehr



Kontakt: Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100

Presseverteiler abonnieren

Sofort wissen, was es Neues gibt. Die neuesten Pressemitteilungen des HWWI lassen wir Ihnen gern automatisch zukommen.
ZUM ANMELDEFORMULAR