Pressemitteilungen

Medien finden hier Informationen über unsere neuen Studien und Analysen.

Energie- und Rohstoffe

Preisanstieg bei Rohstoffen setzt sich fort

11.10.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

HWWI-Rohstoffpreisindex mit stärkstem Zuwachs seit Jahresbeginn

  • HWWI-Gesamtindex stieg um 5,2 % (US-Dollarbasis)
  • Rohöl und Erdgas verteuerten sich erneut
  • Preis für Eisenerz fällt

Mehr

Energie- und Rohstoffe

Steigende Rohstoffpreise im August

08.09.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

HWWI-Rohstoffpreisindex nochmals gestiegen

  • HWWI-Gesamtindex stieg im August um 4,4 % (US-Dollarbasis)
  • Rohöl verteuerte sich erneut
  • Preise für Nickel und Eisenerz steigen

Mehr

© B&E
Konjunktur

Aktuelle HWWI-Konjunkturprognose im September 2017

05.09.2017 | Pressemitteilung | von Jörg Hinze, Henning Vöpel

Deutsche Wirtschaft weiter auf Wachstumskurs

- Deutsche Konjunktur trotzt allen Belastungen und Risiken

- Wirtschaft wächst 2017 um 1,8 Prozent, 2018 um 1,6 Prozent

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat seine Prognose der Wirtschaftsentwicklung in Deutschland nach dem über Erwarten guten ersten Halbjahr 2017 angehoben. Vor allem die feste...

Mehr

Energie- und Rohstoffe

Rohstoffe werden wieder teurer

10.08.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

HWWI-Rohstoffpreisindex nach zwei Monaten des Verlustes auf Erholungskurs

  • HWWI-Gesamtindex wächst im Juli um 3,5 % (US-Dollarbasis)
  • Rohstoffpreise liegen 7,2 % über dem Vorjahresniveau
  • Rohölpreis durchbricht den Abwärtstrend und steigt um 3,5 %

Mehr

Energie- und Rohstoffe

Rohstoffpreise fallen weiter

13.07.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

HWWI-Rohstoffpreisindex verzeichnet zweites Monatsminus in Folge

  • HWWI-Gesamtindex fiel im Juni um 6,1 % (US-Dollarbasis)
  • Rohstoffpreise liegen 0,7 % unter dem Vorjahresniveau
  • Rohöl verbilligte sich erneut und erreichte einen Jahrstiefstand

Mehr

Energie- und Rohstoffe

Die Preise für Rohstoffe sind im Mai gefallen

08.06.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

HWWI-Rohstoffpreisindex im Minus

  • HWWI-Gesamtindex ist um 3,9 % gesunken (US-Dollarbasis)
  • Der Preis für Rohöl fiel um 4,5 % (US-Dollarbasis)
  • Index für Industrierohstoffe sank um 5,0 % (US-Dollarbasis)

Mehr

Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100

Presseverteiler abonnieren

Sofort wissen, was es Neues gibt. Die neuesten Pressemitteilungen des HWWI lassen wir Ihnen gern automatisch zukommen.
ZUM ANMELDEFORMULAR