Pressemitteilungen

Medien finden hier Informationen über unsere neuen Studien und Analysen.

Energie- und Rohstoffe

Rohstoffe werden wieder teurer

10.08.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

HWWI-Rohstoffpreisindex nach zwei Monaten des Verlustes auf Erholungskurs

  • HWWI-Gesamtindex wächst im Juli um 3,5 % (US-Dollarbasis)
  • Rohstoffpreise liegen 7,2 % über dem Vorjahresniveau
  • Rohölpreis durchbricht den Abwärtstrend und steigt um 3,5 %

Mehr

Energie- und Rohstoffe

Rohstoffpreise fallen weiter

13.07.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

HWWI-Rohstoffpreisindex verzeichnet zweites Monatsminus in Folge

  • HWWI-Gesamtindex fiel im Juni um 6,1 % (US-Dollarbasis)
  • Rohstoffpreise liegen 0,7 % unter dem Vorjahresniveau
  • Rohöl verbilligte sich erneut und erreichte einen Jahrstiefstand

Mehr

Energie- und Rohstoffe

Die Preise für Rohstoffe sind im Mai gefallen

08.06.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

HWWI-Rohstoffpreisindex im Minus

  • HWWI-Gesamtindex ist um 3,9 % gesunken (US-Dollarbasis)
  • Der Preis für Rohöl fiel um 4,5 % (US-Dollarbasis)
  • Index für Industrierohstoffe sank um 5,0 % (US-Dollarbasis)

Mehr

Konjunktur

Aktuelle HWWI-Konjunkturprognose im Juni 2017

07.06.2017 | Pressemitteilung | von Jörg Hinze, Henning Vöpel

Wirtschaft in Deutschland auf Wachstumskurs

- Guter Start der Konjunktur in diesem Jahr

- Wirtschaft wächst 2017 um 1,3 Prozent, kalenderbereinigt um 1,6 Prozent

Das HWWI rechnet für das Wirtschaftswachstum für 2017 mit 1,3 Prozent und für 2018 weiterhin mit 1,6 Prozent.

Mehr

Energie- und Rohstoffe

HWWI-Rohstoffpreisindex wieder im Plus

10.05.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

Im April sind die Preise für Rohstoffe leicht gestiegen

  • HWWI-Gesamtindex wächst im April um 1,2 % (US-Dollarbasis)
  • Der Preis für Rohöl erhöhte sich um 2,4 % (US-Dollarbasis)
  • Index für Industrierohstoffe fiel um 7,1 % (US-Dollarbasis)

Mehr

Energie- und Rohstoffe

HWWI-Rohstoffpreisindex im Minus

10.04.2017 | Pressemitteilung | von Katrin Knauf

Einstweilige Trendwende bei Rohstoffpreisen

  • HWWI-Gesamtindex fiel im März um 6,3 % (Dollarbasis)
  • Rohöl verbilligte sich durchschnittlich um 6,6 % (Dollarbasis)
  • Erstes Quartal 2017 endet mit fallenden Preisen für alle Rohstoffgruppen

Mehr

Public Relations

Elzbieta Hagemann

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 100

Presseverteiler abonnieren

Sofort wissen, was es Neues gibt. Die neuesten Pressemitteilungen des HWWI lassen wir Ihnen gern automatisch zukommen.
ZUM ANMELDEFORMULAR