Europa, Regionen

Chancen und Herausforderungen maritimer Raumplanung im Ostseeraum

30.04.2019 | HWWI Update 01/2019 | von Isabel Sünner

Das neue INTERREG-Ostseeprojekt "Land-Sea-Act" (Land-sea interactions advancing Blue Growth in Baltic Sea coastal areas), an dem das HWWI als Forschungspartner beteiligt ist, beschäftigt sich mit Chancen und Herausforderungen der maritimen Raumplanung im Ostseeraum. 

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Europa, Innovation, Klima und Umwelt, Regionen

DUAL Ports – Innovative Lösungskonzepte für „grüne“ Häfen

14.12.2018 | HWWI Update 02/2018 | von Isabel Sünner

Am 10. Oktober 2018 hat das HWWI gemeinsam mit Niedersachsen Ports eine Dialogveranstaltung zum Thema „Green Port Solutions“ in Brüssel organisiert. Die Veranstaltung im Rahmen des Interreg-Projektes „DUAL Ports“ fand während der alljährlichen European Days of Cities and Regions 2018 in der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union statt. ...

Mehr

@ B&E
Klima und Umwelt, Regionen, Europa

Developing low carbon port potential: Cost benefit & carbon footprint analyses

20.11.2018 | HWWI Policy Paper 111 | von Malte Jahn, Jan Wedemeier

Cost benefit analysis (CBA) is a systematic approach to compare the costs and bene-fits of alternatives, e.g. a decision between the construction or non-construction of a traffic light, in order to assess the welfare change. The purpose of a CBA is to facilitate a more efficient allocation of resources, mainly in terms of investments decisions. In order to assess the...

Mehr

Regionen, Branchen und Wirtschaftszweige, Europa

DUAL Ports – On course to sustainable, low carbon regional ports

28.09.2018 | HWWI Update Special edition | von Malte Jahn

The INTERREG project DUAL Ports is concerned with the development of innovative ways to reduce the carbon emissions in and around small and medium-sized entrepreneurial ports in the North Sea Region.

Mehr

© B&E

Strategie 2030 – Schifffahrt in Zeiten des digitalen Wandels

27.03.2018 | Gutachten und Studien | von Malte Jahn, Alkis Henri Otto, Jörn Quitzau, Henning Vöpel, André Wolf

Seit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise befindet sich die Schifffahrt in einem Konsolidierungsprozess und die bestehenden Überkapazitäten sind noch nicht abgebaut. Die ungewöhnlich stark ausgeprägten Ungewissheiten und vor allem der digitale Wandel stellen für den Schifffahrtssektor eine besondere Herausforderung dar.

Mehr

Regionen

Neues EU-Projekt zur Stärkung von Green-Port-Initiativen in Regionalhäfen: "DUAL Ports"

04.07.2017 | HWWI Update | von Isabel Sünner, Jan Wedemeier

HWWI begleitet das Projekt wissenschaftlich und erstellt eine Strategie zur nachhaltigen Hafenentwicklung.

Mehr