Regionen, Weitere Themen

GoSmart Baltic Sea Region – Strengthening smart specialisation by fostering transnational cooperation

14.12.2017 | HWWI Update | von Isabel Sünner

Das HWWI beteiligt sich seit Oktober 2017 am EU-Projekt „GoSmart Baltic Sea Region – Strengthening smart specialisation by fostering transnational cooperation“ (GoSmart BSR). Bis Herbst 2020 beschäftigen sich Partner aus Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Lettland, Litauen und Polen gemeinsam mit regionalen Forschungs- und Innovationsstrategien für intelligente...

Mehr

Regionen, Digitalisierung

Wirtschaft im Umbruch – Norddeutschland vor Strukturwandel

04.07.2017 | HWWI Update | von Henning Vöpel, André Wolf

Norddeutschland hat in den letzten beiden Jahrzehnten von der Globalisierung in besonderer Weise profitiert, ist von den bevorstehenden technologischen und weltwirtschaftlichen Umbrüchen allerdings in ebenso besonderer Weise disruptiv betroffen. Diese Auswirkungen beleuchtet die neue HWWI-Studie „Wirtschaft im Umbruch – Norddeutschland vor Strukturwandel“ und weist auf...

Mehr

© iStock.com / dra_schwartz
Weltwirtschaft

BDO International Business Compass 2016

11.05.2016 | Gutachten und Studien | von Marie-Christin Rische, Lars Wenzel, André Wolf

Im jährlich veröffentlichten Standortatlas BDO International Business Compass untersuchen HWWI und BDO die Attraktivität von Ländern als Unternehmensstandort. Der Themenschwerpunkt 2016 bietet eine zusätzliche Analyse zum Abschneiden der Länder im Hinblick auf Forschungsanstrengungen und Innovationserfolge.

Mehr

Who rules the development of nanotechnologies? Expert knowledge challenging the flexible regulation of innovation – the perspective of two European regions

05.06.2009 | Beiträge in referierten Zeitschriften Special issue on Constructing Regional Advantage, Hamburg | von Ingrid Ott, Christian Papilloud, Torben Zülsdorf

Mehr

Bildung, Konjunktur

Wissen schafft Wachstum. Wirtschaftspolitische Handlungsoptionen für Innovation und Fortschritt

03.06.2009 | HWWI Policy Paper 1-13, Hamburg | von Jens Uehlecke, Henning Vöpel

Forschungs- und wissensintensive Wirtschaftszweige tragen zunehmend zu Wertschöpfung und Beschäftigung bei. Unterschiede im Wirtschaftswachstum zwischen Industrieländern erklären sich fast vollständig durch technischen Fortschritt. Gerade für ein rohstoffarmes Land wie Deutschland ist die langfristige Wettbewerbsfähigkeit in Bereich von Forschung und Entwicklung daher...

Mehr

Growth strategies: fiscal versus institutional policies

05.12.2008 | Beiträge in referierten Zeitschriften | von Ingrid Ott, Susanne Soretz

Mehr