Branchen und Wirtschaftszweige, Energie- und Rohstoffe, Infrastruktur und Immobilienmärkte

Energiewende im Wohnungssektor – Fakten, Trends und Realisierungsmöglichkeiten

14.03.2012 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Jörg Adolf, Michael Bräuninger

Mehr

Energie- und Rohstoffe, Infrastruktur und Immobilienmärkte

Hauswärme: Fakten, Trends und Potenziale

19.01.2012 | HWWI Update 01, Hamburg | von Sebastian Schröer

Deutschland will den Energieverbrauch sowie die Treibhausgasemissionen senken. Nach Industrie, Gewerbe und Verkehr rückt dabei auch immer mehr die Wärmeversorgung von Wohngebäuden in den Fokus. Das HWWI hat zusammen mit Shell die erste „Shell Hauswärme-Studie“ erstellt. Darin werden verschiedene Szenarien zu Energieverbrauch und Treibhausgasemissionen der Zukunft...

Mehr

Energie- und Rohstoffe

Shell Hauswärme-Studie – Nachhaltige Wärmeerzeugung für Wohngebäude. Fakten, Trends und Perspektiven

01.12.2011 | Gutachten und Studien | von Jörg Adolf, Michael Bräuninger, H Fehrenbach, Leon Leschus, A Marczewski, Alkis Henri Otto, M Pehnt, Uwe Schabla, Sebastian Schröer, R Vogt

In Deutschland gibt es heute rund 40 Mio. Wohnungen mit einer Fläche von 3,4 Mrd. qm. Trotz rückläufiger Bevölkerung wird mit einer weiteren Zunahme von Wohnungen und Wohnflächen gerechnet. Gleichzeitig rückt die häusliche Wärmeversorgung immer stärker in

Mehr

Infrastruktur und Immobilienmärkte

Steigende Mietpreise in Hamburg – Was macht der Wohnungsbau?

21.06.2011 | HWWI Insights 3, Hamburg | von Alkis Henri Otto

Mehr

Infrastruktur und Immobilienmärkte

Wohnungspreisentwicklung in Hamburg: Keine einfache Lösung in Sicht

03.05.2011 | HWWI Standpunkt | von Alkis Henri Otto

In den vergangenen Wochen ist in Hamburg eine lebhafte Debatte über die Preisentwicklung von Wohnraum und die Ursachen der Entwicklung entbrannt. Basierend auf neuen Expertisen und Erhebungen ist von einer „Explosion“ der Wohnungspreise und einem „Bedarf“ an zusätzlichen Wohneinheiten im oberen fünfstelligen Bereich die Rede. In der Debatte wird jedoch häufig nicht...

Mehr

Infrastruktur und Immobilienmärkte

Geldpolitik und Immobilienpreise: Eine Analyse für die Schweiz

03.12.2010 | HWWI Update 10, Hamburg | von Michael Berlemann, Julia Freese

Vermögensmärkte weisen zum Teil erhebliche Preisschwankungen auf. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, ob geldpolitische Eingriffe in der Lage sind, die Entwicklung von Aktienkursen und Immobilienpreisen zu stabilisieren. Der Großteil bisheriger empirischer Untersuchungen weist darauf hin, dass Aktienkurse von geldpolitischen Entscheidungen unbeeinflusst...

Mehr