© iStock.com / dem10
Städtische Räume

HWWI/Berenberg-Städteranking 2019

07.11.2019 | Partnerpublikation | von Dörte Nitt-Drießelmann, Jan Wedemeier

Das HWWI/Berenberg-Städteranking hat eine neue Nummer eins: Berlin setzt sich zum ersten Mal an die Spitze der 30 größten Städte Deutschlands. Damit können sich gleich drei Großstädte im Osten Deutschlands in den Top 10 behaupten: Leipzig erzielt erneut den zweiten Platz im Gesamtranking, Dresden kommt auf den siebten Platz.

Mehr

Städtische Räume

HWWI/Berenberg-Städteranking 2019

07.11.2019 | Gutachten und Studien | von Dörte Nitt-Drießelmann, Jan Wedemeier

Mehr

© B&E
Regionen

Folgen von Sub- und Reurbanisierung für die ländliche Entwicklung der Metropolregion Hamburg

10.10.2019 | Beiträge in Sammelwerken | von Mark-Oliver Teuber, Jan Wedemeier

Der fortlaufende Trend zur Urbanisierung stellt eine bedeutende Herausforderung für ländlich-periphere Räume dar. Diese grundsätzliche Feststellung lässt sich auf die äußeren Kreise der Metropolregion Hamburg übertragen. Während die Kernstadt Hamburg und die direkt umliegenden Kreise an Bevölkerung hinzugewinnen, sind die peripheren  Kreise  der  Metropolregion  mit ...

Mehr

Regionen

Reurbanisierung im Raum Hamburg – Zusammenfassung und Ausblick

10.10.2019 | Beiträge in Sammelwerken | von I. Breckner, G. Matthes, T. Pohl, Mark-Oliver Teuber, Jan Wedemeier

Mehr

© B&E
Städtische Räume

Bremen – Einige Thesen zur sozio-ökonomischen Entwicklung

04.07.2019 | HWWI Policy Paper 117 | von Karl Marten Barfuß, Mirko Kruse, Jan Wedemeier

Die vorliegende Studie vermittelt einen Abriss darüber, was zu den Kernproblemen der gegenwärtigen Situation des Landes Bremen – vor allem hohe Staatsverschuldung, gravierende Arbeitslosigkeit, überdurchschnittliche Armuts- und Armutsgefährdungsquote, Bildungsnotstand, mangelnde Qualifikation von Arbeitskräften – geführt hat. Sie beschränkt sich auf die Faktoren, die...

Mehr

©metamorworks - stock.adobe.com
Digitalisierung, Städtische Räume

Mittelständische Unternehmen als Teil der Smart City

04.01.2019 | Gutachten und Studien | von Alkis Henri Otto, Marie-Christin Rische, Henning Vöpel

Technologische Neuerungen haben stets Einfluss auf die Stadtentwicklung gehabt und das urbane Leben und Wirtschaften geprägt. Dies lässt sich auch gegenwärtig für die voranschreitende Digitalisierung beobachten. Die jüngsten Fortschritte im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie in der Datenverarbeitung führen dazu, dass sich die Städte zu Smart...

Mehr