Arbeit, Demografie

BDO Compass 2015: Update und Themenfokus Arbeitsmarktperformance

11.06.2015 | Gutachten und Studien | von Stefan Kruse, Henning Vöpel, Lars Wenzel, André Wolf

Der im Jahr 2012 vom HWWI in Kooperation mit der BDO entwickelte Länderindex "International Business Compass" (IBC) bewertet Länder im Hinblick auf ihre ökonomischen, politisch-rechtlichen und sozio-kulturellen Rahmenbedingungen und verdichtet diese verschiedenen Aspekte anschließend zu einer Maßzahl. Zusätzlich wird über zwei Teilindizes die Standortattraktivität eines Landes im Hinblick auf die Funktionsbereiche Absatz und Produktion widergespiegelt. In der vierten Auflage des IBC konnten sämtliche relevanten Daten aktualisiert werden.

Fragt man multinationale Unternehmen nach den wichtigsten Einflussfaktoren für ihre Standortentscheidungen, so gehört die Verfügbarkeit qualifizierter Arbeitskräfte regelmäßig zu den am häufigsten genannten Kriterien. Zukünftig wird sich die Bedeutung dieses Faktors eher noch verstärken: Die Suche nach geeignetem Personal auf höherer Ebene kann zum entscheidenden Engpassfaktor für das Wachstum eines Unternehmens werden. Der BDO IBC 2015 setzt hier an, indem er den diesjährigen Schwerpunkt auf die Arbeitsmarktperformance setzt.

Zum BDO Compass

Autoren

Prof. Dr. Henning Vöpel
Dr. André Wolf