Gutachten und Studien

Im Rahmen seiner volkswirtschaftlichen Beratung hat das HWWI folgende Expertisen und Studien erstellt:

Filter

© iStock.com / f_

Strategie 2030 – Staatsschulden

21.01.2019 | Gutachten und Studien | von Maike Cotterell, Jörn Quitzau, Henning Vöpel

Die globale Finanzkrise hat in den meisten Ländern zu einem kräftigen Anstieg der Staatsschulden geführt. Konjunkturprogramme und das Stützen angeschlagener Banken haben viel Geld gekostet. Deutschland hat in den letzten Jahren den Schuldenstand zurückführen können. Die meisten anderen Länder sitzen allerdings nach wie vor auf einem hohen Schuldenberg. ...

Mehr

Weltwirtschaft

Strategy 2030 – Sovereign Dept

21.01.2019 | Gutachten und Studien | von Maike Cotterell, Jörn Quitzau, Henning Vöpel

Mehr

©metamorworks - stock.adobe.com
Digitalisierung, Städtische Räume

Mittelständische Unternehmen als Teil der Smart City

04.01.2019 | Gutachten und Studien | von Alkis Henri Otto, Marie-Christin Rische, Henning Vöpel

Technologische Neuerungen haben stets Einfluss auf die Stadtentwicklung gehabt und das urbane Leben und Wirtschaften geprägt. Dies lässt sich auch gegenwärtig für die voranschreitende Digitalisierung beobachten. Die jüngsten Fortschritte im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie in der Datenverarbeitung führen dazu, dass sich die Städte zu Smart...

Mehr

@B&E
Arbeit, Europa

Gender pay gap in EU countries based on SES (2014)

02.11.2018 | Gutachten und Studien | von Christina Boll, Andreas Lagemann

Gender gaps in wages are an important facet of wage inequality and belong to the best documented facts in labour economics. The literature has produced an extensive set of theories helping to explain the persistence of the phenomenon. With this study, we update existing figures on the gender pay gap in EU countries based on the Structure of Earnings Survey (EU-SES) for...

Mehr

©3dkombinat / Fotolia.com
Digitalisierung

Künstliche Intelligenz und die Neuordnung der Wirtschaft

26.09.2018 | Externes Gutachten #1 Think beyond tomorrow | von Johannes Schneider, Henning Vöpel, Martin Weis

Künstliche Intelligenz (KI) wird die Art und Weise, wie unsere Wirtschaft funktioniert, fundamental verändern. Indem durch KI das exponentiell zur Verfügung stehende Datenvolumen zu einem substanziellen Faktor in der Produktionsfunktion wird, verschiebt sich auch das Verhältnis zwischen Arbeit und Kapital.

Mehr

Städtische Räume

HWWI/Berenberg-Kultur-Städteranking 2018

25.09.2018 | Gutachten und Studien | von Dörte Nitt-Drießelmann, Jan Wedemeier

Mehr

Beratung

Für unsere Partner und Kunden erbringen wir wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Beratungsdienstleistungen. Wir bieten Politik- und Wirtschaftsberatung für Regierungen, nationale und internationale Organisationen, Kammern, Verbände und Unternehmen an.