HWWI Standpunkt

HWWI Standpunkte bieten ein Online-Forum für eine kurze Meinungsäußerung zu den aktuellen Themen und Kontroversen aus Wirtschaft und Gesellschaft. Adressaten der HWWI Standpunkte sind die Medienvertreter, um einen informativen Austausch mit den HWWI-ForscherInnen anzuregen, aber auch jeder andere Interessierte.
HWWI Standpunkte sind in deutscher und englischer Sprache im pdf-Format nur online verfügbar und erscheinen in loser Folge.

Filter

© iStock.com / TommL

Grundeinkommen? Ja, bitte!

27.03.2017 | HWWI Standpunkt | von Malte Jahn

Sieht so der Sozialstaat der Zukunft aus? Seit Jahresanfang bekommen in Finnland zufällig ausgewählte Arbeitslose in einer experimentellen Maßnahme ein Grundeinkommen. Befürworter erhoffen sich u.a. eine Reduzierung der (Einkommens-)Ungleichheit, eine steigende Autonomie und einen effizientereren (Sozial-)Staat. Kritiker führen an, dass ein solches Vorhaben nicht...

Mehr

© iStock.com / &#169 wayne ruston

Mehr Gerechtigkeit: Agenda 2010 neu ausrichten, nicht abschaffen!

27.02.2017 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Soziale Gerechtigkeit wird plötzlich zum bestimmenden Thema des anstehenden Bundeswahlkampfes. Allzu plakativ wirken die Parolen der Parteien. Das Problem ist weit vielschichtiger, schwieriger und bedeutender. Die Fundamente sind fragil, die Zeiten kritisch. Es stehen nicht weniger als die Zukunft der Globalisierung und die Bewahrung der Demokratie auf dem Spiel. ...

Mehr

© meshmerize / Fotolia.com
Weltwirtschaft

Was kommt nach Trump?

23.01.2017 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Am Freitag ist Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt worden. Doch ist Trump das Ende einer alten Ära, der Anfang einer neuen oder nur ein politisches Intermezzo, schmerzhaftes Symptom einer fehlgeleiteten Globalisierung, ein heilsamer Schock für die Welt auf dem Weg in eine neue Ordnung? Was hinterlässt Trump und was kommt nach ihm? Diese...

Mehr

© 3dkombinat / Fotolia.com
Digitalisierung

Das Dilemma der digitalen Transformation – warum wir jetzt einen Masterplan der Bundesregierung brauchen

05.01.2017 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Die Bedeutung der Digitalisierung kann für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kaum überschätzt werden. Es steht viel auf dem Spiel.

Mehr

© iStock.com / &#169 Roman Okopny
Weltwirtschaft

Die zerrissene Mitte und der postfaktische Diskurs

25.11.2016 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Ein rückwärtsgewandter Reflex der Gesellschaft ist zu beobachten, eine Flucht in Abschottung und Abgrenzung - aus Angst, so scheint es, vor ihrer unverstandenen Zukunft, aus Unsicherheit vor jenen sich heute ankündigenden Entwicklungen, die in ein paar Jahren ihre unvermeidliche politische und ökonomische Realität sein werden. Irritation macht sich breit in der...

Mehr

© Victoria / Fotolia.com
Weltwirtschaft

Das Jahr, in dem die Globalisierung abgewählt wurde

10.11.2016 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Mit der Wahl Donald Trumps gelangt eine sich ausbreitende populistische Bewegung in die größtmögliche politische Macht: in das Präsidentenamt der USA, der größten Volkswirtschaft, der stärksten Militärmacht und der bedeutendsten Demokratie. Zusammen mit dem Brexit, der die Welt mit ähnlicher Wucht und Überraschung getroffen hat, lässt sich feststellen: Die alte...

Mehr

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns: standpunkt@No~Spamhwwi.org