HWWI Update

Der Newsletter HWWI Update bietet Informationen zu aktuellen und kommenden Diskursen in Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsforschung. Das Update gibt einen Überblick über die neuesten Forschungsergebnisse und Aktivitäten des HWWI. Die Beiträge im HWWI Update werden von internen und externen Autoren verfasst und wenden sich an Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Medien, Studenten sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Das HWWI Update erscheint viermal im Jahr in deutscher Sprache und steht als Online-Version kostenlos zur Verfügung. Sie können diesen Service jederzeit wieder abbestellen.

Filter

Weitere Themen

5. Konferenz „Fußball & Ökonomie“

14.12.2018 | HWWI Update 02/2018 | von Jörn Quitzau

Der Fußball sorgt immer wieder für Schlagzeilen – auf dem Platz und neben dem Platz. Das, was sich neben dem Platz abspielt, war Inhalt der fünften Konferenz „Fußball & Ökonomie“ am 14. November 2018 im Millerntor-Stadion. Veranstalter waren das HWWI und Fussball-Oekonomie.de. Themenschwerpunkte der Konferenz waren die „Ökonomie von Auf- und Abstieg“ sowie der...

Mehr

Branchen und Wirtschaftszweige, Europa, Innovation, Klima und Umwelt, Regionen

DUAL Ports – Innovative Lösungskonzepte für „grüne“ Häfen

14.12.2018 | HWWI Update 02/2018 | von Isabel Sünner

Am 10. Oktober 2018 hat das HWWI gemeinsam mit Niedersachsen Ports eine Dialogveranstaltung zum Thema „Green Port Solutions“ in Brüssel organisiert. Die Veranstaltung im Rahmen des Interreg-Projektes „DUAL Ports“ fand während der alljährlichen European Days of Cities and Regions 2018 in der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union statt. ...

Mehr

Innovation, Regionen, Europa

GoSmart Baltic Sea Region: Partnermeeting am HWWI

14.12.2018 | HWWI Update 02/2018 | von Isabel Sünner

Das von der Europäischen Union (EU) geförderte Projekt „GoSmart Baltic Sea Region – Strengthening smart specialisation by fostering transnational cooperation“ hat es sich zum Ziel gemacht, bereits vorhandene Stärken intelligenter Spezialisierung auf europäischer Ebene auszubauen, die regionale Innovationsbasis zu stärken und Zukunftsbranchen gezielt weiterzuentwickeln. ...

Mehr

Städtische Räume

CLEVER Cities in Neugraben-Fischbek

14.12.2018 | HWWI Update 02/2018 | von Andreas Schmalzbauer, Isabel Sünner

In Neugraben-Fischbek werden mit dem EU-Forschungsprojekt CLEVER Cities, an dem das HWWI beteiligt ist, in den kommenden fünf Jahren naturbasierte Lösungen für eine nachhaltige und integrative Stadterneuerung entwickelt und umgesetzt.

Mehr

Konjunktur

Konjunktur schwenkt unter Potenzialpfad

14.12.2018 | HWWI Update 02/2018 | von Jörg Hinze, Henning Vöpel

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat eine neue Prognose der Wirtschaftsentwicklung in Deutschland für 2019/2020 erstellt.

Mehr

Energie- und Rohstoffe

Im Herbst fallen die Rohstoffpreise

14.12.2018 | HWWI Update 02/2018 | von Katrin Knauf

Am Rohölmarkt sind seit Mitte Oktober erheblich sinkende Preise zu beobachten. Ende November fiel der Preis für ein Barrel Rohöl auf durchschnittlich 60 US-Dollar. Dagegen wurden noch Anfang Oktober Preise von über 80 US-Dollar pro Barrel gezahlt. Damit sanken die Preise innerhalb von wenigen Wochen um 25 Prozent.

Mehr

HWWI UPDATE 02/2018

Die Themen der aktuellen Ausgabe sind unter anderem: Weltwirtschaft, Konjunktur, Arbeitsmarkt, Bildung, Digitalisierung und vieles mehr.

MEHR

Newsletter

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, wenn Sie unseren Newsletter HWWI Update bestellen möchten:

Newsletter abbestellen