HWWI/Berenberg Kulturstädteranking 2014

Attraktivität und Vielfalt der kulturellen Landschaft sind Aspekte der Lebensqualität, die die Wohn- und Arbeitsortwahl von Menschen und damit die Position von Städten im Wettbewerb um Fachkräfte beeinflussen.

Die Kulturwirtschaft ist ein wachsender Wirtschaftszweig und ein wichtiger Impulsgeber für die Dynamik einer Stadt. In Städten wird Kultur sowohl erlebt als auch gelebt. Ganze Wirtschaftsbereiche konzentrieren sich hier rund um die Kulturwirtschaft.

Der Vergleich zwischen den 30 größten deutschen Städten soll dazu beitragen, Potenziale einzelner Städte sichtbar zu machen und eventuelle Handlungs-erfordernisse im Kulturbereich aufzuzeigen.

HWWI/Berenberg Kulturstädteranking 2014

Pressemitteilung der Berenberg vom 3. Juli 2014

Ansprechpartner

Dörte Nitt-Drießelmann
Telefon
+49 (0)40 34 05 76 - 664
Fax
+49 (0)40 34 05 76 - 776
Dr. Jan Wedemeier
Telefon
+49 (0)421 2208 - 243
Fax
+49 (0)40 34 05 76 - 150