L(i)ebenswertes Hamburg. Familienfreundlichkeit als Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort Hamburg

Haspa Hamburg-Studie

Die Attraktivität Hamburgs für Fachkräfte aus anderen Regionen Deutschlands und die Bindung von Arbeitskräften an die Hansestadt sind zentrale Voraussetzungen für die Sicherung ihrer ökonomischen Leistungsfähigkeit. In diesem Wettbewerb gewinnt die Lebensqualität zunehmend an Bedeutung. Ein familienfreundliches Image und attraktive Angebote für Familien in Hamburg können deshalb die Standortwahl von Arbeitskräften zu Gunsten der Hansestadt positiv beeinflussen.

L(i)ebenswertes Hamburg. Familienfreundlichkeit als Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort Hamburg

Pressemitteilung der Hamburger Sparkasse vom 6. August 2012

Ansprechpartnerin

Dörte Nitt-Drießelmann
Telefon
+49 (0)40 34 05 76 - 664
Fax
+49 (0)40 34 05 76 - 776