Wirtschaftsfaktor Fußball – Globale Entwicklungen und die regionalwirtschaftlichen Potenziale des HSV

Studie im Auftrag der HSH Nordbank AG

Die vorliegende Studie analysiert die ökonomischen Dimensionen des Fußballs und zeigt künftige Entwicklungen auf. Zunächst wird die weltweite Verbreitung und Entwicklung des Fußballs dargestellt. Anschließend werden die fußballbezogenen Märkte rund um die Bundesliga analysiert. Es folgen eine Darstellung der wirtschaftlichen Entwicklung der Bundesliga sowie ein internationaler Vergleich. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Hamburger SV, dessen regionalwirtschaftliche Effekte auf Hamburg und Norddeutschland im dritten Kapitel analysiert werden. Darüber hinaus werden die wirtschaftlichen Potenziale des Hamburger SV aufgezeigt, aus denen sich neue Absatzmärkte ableiten lassen.

Wirtschaftsfaktor Fußball - Globale Entwicklungen und die regionalwirtschaftlichen Potenziale des HSV (PDF)

Ansprechpartner

Prof. Dr. Henning Vöpel
Telefon
+49 (0)40 34 05 76 - 0
Fax
+49 (0)40 34 05 76 - 150