Zukunft von Akutkliniken – Trägerschaft, Finanzierung und Versorgung

Die Krankenhauslandschaft in Deutschland steht vor gravierenden Veränderungen. Maßgeblich hierfür sind Faktoren und Entwicklungen, die sowohl die Nachfrage als auch die Angebotsseite stationärer Behandlung betreffen – wie zum Beispiel die Alterung der Gesellschaft oder der medizintechnische Fortschritt. Beide Seiten des Marktes sind zudem in vielfältiger Weise reguliert. Auch hier wird es in Zukunft zu Veränderungen und weiterem institutionellen Wandel kommen, der insbesondere die Finanzierung und die Trägerschaft von Krankenhäusern betreffen wird.

In der vorliegenden Studie sollen der künftige Investitionsbedarf für Krankenhäuser, Bettenkapazitäten und ihre Ausstattung mit Medizintechnik unter den genannten zu erwartenden Entwicklungen abgeschätzt werden.

Zukunft von Akutkliniken - Trägerschaft, Finanzierung und Versorgung, Studie im Auftrag der HSH Nordbank.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Henning Vöpel
Telefon
+49 (0)40 34 05 76 - 0
Fax
+49 (0)40 34 05 76 - 150