Unsere Autoren

Dr. Christina Benita Wilke

Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut gemeinnützige GmbH (HWWI)
Niederlassung Bremen
Fahrenheitstr. 1
28359 Bremen
Tel. +49 (0)421 2208 - 240
Fax +49 (0)421 2208 - 150

Wilke

Dr. Christina Benita Wilke ist seit August 2011 als Senior Economist am Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) beschäftigt und leitet seit Juli 2012 die HWWI-Niederlassung in Bremen. Zuvor war sie als Geschäftsführerin und Senior Researcher am Mannheimer Forschungsinstitut Ökonomie und Demographischer Wandel (MEA) unter der Leitung von Prof. Axel Börsch-Supan tätig. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Bevölkerungs- und Arbeitsmarktprognosen, die Konzeption und Evaluation von Reformmaßnahmen im Bereich Wirtschafts- und Sozialpolitik, Regional- und Standortanalysen sowie räumliche Gleichgewichtsmodelle. Frau Wilke verfügt über vielseitige Erfahrungen in der wissenschaftlichen Politikberatung. So fungierte sie bereits mehrmals als externe Beraterin für den Sachverständigenrat und war stellvertretendes Mitglied verschiedener Kommissionen sowohl auf regionaler als auch auf Bundesebene. Derzeit ist sie Mitglied im Arbeitskreis „Bevölkerungswissenschaftliche Methoden“ der Deutschen Gesellschaft für Demographie e.V. sowie Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und städtischen Verkehr der Handelskammer Bremen.