Unsere Autoren

Kontakt

Prof. Dr. Joachim Zweynert

Kurzbeschreibung

Prof. Dr. Joachim Zweynert ist seit September 2013 Research Fellow des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI). Von 2007 bis 2011 war er wissenschaftlicher Leiter der Zweigniederlassung Thüringen des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) in Erfurt. 

Herr Zweynert studierte von 1990 bis 1996 Volkswirtschaftslehre und Politologie an der Universität Hamburg. Nach dem Abschluss als Diplom-Volkswirt absolvierte er einen halbjährigen Sprachaufenthalt in Großbritannien, an den sich von 1997 bis 1999 ein zweieinhalbjähriger Forschungsaufenthalt in St. Petersburg (Russland) anschloss, wo er an seiner Dissertation zur Geschichte des ökonomischen Denkens in Russland arbeitete. 

Von 1999 bis 2004 war Joachim Zweynert Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Heinz Rieter am Institut für Wirtschaftssysteme, Wirtschafts- und Theoriegeschichte der Universität Hamburg. Von 2004 bis 2007 leitete er ein von der VolkswagenStiftung gefördertes Forschungsprojekt zu Pfadabhängigkeiten in den osteuropäischen Transformationsprozessen am HWWA/HWWI, in dessen Rahmen er sich 2006 mit Schriften über "Nachholende Entwicklung, ökonomische Ideen und Institutionentransfer" habiliterte.

Bücher

Zweynert, J.; Riniker, D. (2004):
Werner Sombart in Rußland. Ein vergessenes Kapitel seiner Lebens- und Wirkungsgeschichte,

Metropolis-Verlag (Hrsg.), Marburg.

Zweynert, J. (2002):
Eine Geschichte des ökonomischen Denkens in Rußland. 1805-1905,

Metropolis-Verlag (Hrsg.), Marburg (aussgezeichnet mit dem Buchpreis des Jahres 2003 der European Society for the History of Economic Thought, eine russische Übersetzung wird beim Verlag Routledge erscheinen).

Beiträge in referierten Zeitschriften

Zweynert, J.; Ahrens, A. (2012):
Conditionality or specificity? Bulgaria and Romania's economic transition performance in comparative perspective,

Post-Communist Economies, 24, (2), 291-307.

Zweynert, J.; Shirokorad, L. (im Erscheinen):
Izrail G. Blyumin: Fate of a Soviet Historian of Economic Thought under Stalin,

European Journal of the History of Economic Thought.

Zweynert, J. (2011):
Shock therapy and the transfer of institutions: the new debate and some lessons from the post-1806 reforms in Prussia and in southwestern Germany,

Constitutional Political Economy, 22, (2), 122–140.

Zweynert, J. (im Erscheinen):
Interests versus Culture in the Theory of Institutional Change?,

Journal of Institutional Economics.

Zweynert, J. (2008):
Between Path Dependence and Paradigm Shift: Russian Economic Ideas since Perestroika,

Japanese Journal of the History of Economic Thought, 50, (1), 1-22.

Zweynert, J. (2007):
Conflicting Patterns of Thought in the Russian Debate on Transition: 1992-2002,

Europe-Asia Studies, 59, (1), 47-69.

Zweynert, J. (2007):
How Can the History of Economic Thought Contribute to an Understanding of Institutional Change?,

Journal of the History of Economic Thought, 29, (2), 189-212.

Zweynert, J. (2007):
Conflicting Patterns of Thought in the Russian Debate on Transition 1992-2002,

Europe-Asia Studies, (1), 47-69.

Zweynert, J.; Goldschmidt, N. (2006):
The Two Transitions in Central and Eastern Europe as Processes of Institutional Transplantation,

Journal of Economic Issues, (4), 895-918.

Zweynert, J. (2006):
Economic Ideas and Institutional Change: Evidence from Soviet Economic Debates 1987 – 1991,

Europe-Asia Studies, (2), 169-192.

Zweynert, J.; Rieter, H. (2006):
Gustav Schmoller and Globalisation,

Schmollers Jahrbuch, (2), 225-250.

Zweynert, J. (2004):
The Theory of Internal Goods in Nineteenth-Century Russian Classical Economic Thought,

European Journal of the History of Economic Thought, (4), 525-554.

Zweynert, J. (2002):
Eine systemtheoretische Neuformulierung des Wirtschaftsstilkonzepts – Geldwirtschaft und Machtwirtschaft als stiltheoretische Idealtypen,

Schmollers Jahrbuch, (3), 415-444.

Beiträge in Fachzeitschriften

Zweynert, J.; Goldschmidt, N.; Kolev, S. (2018):
Neue Ordnungsökonomik. Replik zum Kommentar von Björn Frank,

List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik (44/4), 667-671.

Zweynert, J.; Goldschmidt, N.; Kolev, S. (2018):
Neue Ordnungsökonomik. Zur Aktualität eines kontextualen Forschungsprogramms,

List Forum für Wirtschafts- und Finanzpolitik (44/4), 645-660.

Zweynert, J.; Kolev, S. (2014):
Gesellschaften mit beschränktem Zugang: Bulgarien und Rumänien sieben Jahre nach dem EU-Beitritt,

Wirtschaftsdienst, (94/5), 331-334.

Zweynert, J.; Kolev, S. (2012):
Die Nachfolgestaaten der UdSSR – eine Zwischenbilanz nach 20 Jahren,

Wirtschaftsdienst, (92/1), 68-70.

Zweynert, J. (im Erscheinen):
Business Capture und die Finanz- und Wirtschaftskrise in Russland,

Theresia Theurl (Hg.): Institutionelle Hintergründe von Krisen, Berlin.

Zweynert, J.; Herrmann-Pillath, C. (2010):
Nachholende ökonomische Entwicklung und Institutionentransfer,

Osteuropa, (10), 97-111.

Zweynert, J. (2009):
Die Krise in Russland - Ordnungs- oder Konjunkturproblem?,

Wirtschaftsdienst, 89, (7), 482-486.

Zweynert, J. (2009):
Die Krise in Russland: Ordnungs- oder Konjunkturproblem?,

Wirtschaftsdienst, 89, (7), 482-486.

Zweynert, J. (2009):
Die Probleme sind teilweise hausgemacht - zur Politischen Ökonomie der Krise in Ostmitteleuropa,

Wirtschaftsdienst, 89, (5), 292-296.

Zweynert, J.; Straubhaar, T.; Wohlgemuth, M. (2009):
Rückkehr des Keynesianismus: Anmerkungen aus ordnungspolitischer Sicht,

Aus Politik und Zeitgeschichte, (20).

Zweynert, J. (2008):
Soziale Marktwirtschaft als politische Integrationsformel,

Wirtschaftsdienst, 88, (5), 334-337.

Zweynert, J. (2008):
Europa als Wirtschafts- und Sozialmodell?,

in: Stefan Kadelbach (Hrsg.): Europäische Identität, Baden-Baden, 25-39.

Zweynert, J. (2006):
Economic Culture and Transition,

Intereconomics, 41, (4), 182-186.

Zweynert, J. (2004):
Die EU-Beitrittsländer auf der Zielgeraden: Wirtschaftslage und Perspektiven,

Wirtschaftsdienst, 84, (4), 255-258.

Zweynert, J. (2003):
Die Tradition des ökonomischen Denkens in Rußland,

Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, 98, (4), 61-63.

Zweynert, J. (2002):
Zur russischen Thünen-Rezeption,

Berichte über Landwirtschaft, 215. Sonderheft: Thünensches Gedankengut in Theorie und Praxis, 272-287.

Beiträge in Sammelwerken

Zweynert, J.; Kolev, S. (2019):
Approaches to Transformation in Economics,

in: Merkel, W.; Kollmorgen, R.; Wagener, H.-J. (Hrsg), The Handbook of Political, Social, and Economic Transformation, Oxford University Press, Oxford.

Zweynert, J.; Goldschmidt, N.; Kolev, S. (2016):
Neue Ordnungsökonomik. Zur Aktualität eines kontextualen Forschungsprogramms,

in: Goldschmidt, N.; Kolev, S.; Zweynert, J. (Hrsg.), Neue Ordnungsökonomik, Mohr Siebeck, Tübingen.

Zweynert, J.; Kolev, S. (2016):
Friedrich List (1789-1846),

in: Faccarello, G.; Kurz, H.D. (Hrsg.), Handbook on the History of Economic Analysis, Volume I, Edward Elgar, Cheltenham.

Zweynert, J.; Kolev, S. (2015):
Transformationsökonomische Ansätze,

in: Kollmorgen, R.; Merkel, W.; Wagener, H.-J. (Hrsg.)Handbuch der Transformationsforschung, Springer VS, Heidelberg.

Zweynert, J.; Kolev, S. (2011):
Haftung,

in: Hasse, R., H. Schneider, K. Weigelt (Hrsg.)Lexikon Soziale Marktwirtschaft, Schöningh UTB, Paderborn.

Zweynert, J. (2009):
Economics and Sociology: Gustav Schmoller and Werner Sombart on Social Differentiation,

in: Klaes, Matthias et al. (Hrsg.)Open Economics. Economics in relation to other disciplines, London New York.

Zweynert, J.; Wyszynski, R. (im Erscheinen):
Measuring the Attitudes towards the Extended Order in Latvia, Poland, and Russia: The Extended Order Index,

in: Heinz Rieter und Joachim Zweynert (Hrsg.)Economic Styles and EU Enlargement.

Zweynert, J. (2008):
Between Reason and Historicity: Russian Academic Economics 1805-1861,

in: Vincent Barnett und Joachim Zweynert (Hrsg.)Economics in Russia. Studies in Intellectual History, Ashgate, Aldershot.

Zweynert, J. (2007):
Wirtschaftskulturelle Faktoren in der EU-Osterweiterung. Eine Analyse der kulturellen Grenze zwischen dem ‚lateinischen’ und dem ‚orthodoxen’ Europa,

in: Wolf Schäfer und Andreas Graf Wass von Czege (Hrsg.)Das Gemeinsame Europa – viele Wege, kein Ziel?, Baden-Baden.

Zweynert, J. (2004):
Wirtschaftskultur, Transformation und ökonomische Ordnung in Rußland: "Ganzheitliche Marktwirtschaft" als irenische Formel?,

in: Blümle, G. et al. (Hrsg.)Perspektiven einer kulturellen Ökonomik, LIT Verlag, Münster.

Zweynert, J. (2004):
Patristic Legacies in Russian Economic Thought and their Significance for the Transformation of Russia's Economy and Society,

in: Barens, I. et al. (Hrsg.)Political Events and Economic Ideas, Edward Elgar Publishing Ltd, Cheltenham et al..

Zweynert, J. (2002):
Die "ganzheitliche Gesellschaft" und die Transformation Rußlands,

in: Hans-Hermann Höhmann (Hrsg.)Wirtschaft und Kultur im Transformationsprozeß. Wirkungen, Interdependenzen, Konflikte, Edition Temmen, Bremen.

Diskussionsbeiträge

Zweynert, J.; Polkowski, A.; Wyszynski, R. (2006):
Measuring the Attitudes Towards the Extended Order in Latvia, Poland and Russia: The Extended Order Index,

HWWA Discussion Paper 350, Hamburg.

HWWI Research Paper

Zweynert, J. (2009):
Conflicting Patterns of Thought in the Russian Debate on Transition: 2003-2007, HWWI Research Paper

5-9, Hamburg.

Zweynert, J. (2007):
Interests versus Culture in the Theory of Institutional Change?, HWWI Research Paper

5-3, Hamburg.

Zweynert, J. (2007):
Die Entstehung ordnungsökonomischer Paradigmen - theoriegeschichtliche Betrachtungen, HWWI Research Paper

5-2, Hamburg.

Zweynert, J. (2007):
Europa als Wirtschafts- und Sozialmodell?, HWWI Research Paper

5-1, Hamburg.

HWWI Update

Zweynert, J. (2008):
60 Jahre Soziale Marktwirtschaft,

HWWI Update 05.

Zweynert, J.; Rieter, H. (2007):
Deutsche und russische Ökonomen im Dialog ? gestern und heute,

HWWI Update 02.

Zweynert, J. (2007):
Ukraine: Junge Demokratie verdient die Hilfe des Westens,

HWWI Update 02.

HWWI Standpunkt

Zweynert, J.; Goldschmidt, N.; Wegner, G.; Wohlgemuth, M. (2009):
Jenseits von Markt und Hierachie: Ökonomie-Nobelpreis für zwei Vertreter einer kontextualen Ökonomik, HWWI Standpunkt, Oktober.
Zweynert, J.; Goldschmidt, N.; Wegner, G.; Wohlgemuth, M. (2009):
Was ist und was kann Ordnungsökonomik?, HWWI Standpunkt, Juni.
Zweynert, J.; Goldschmidt, N. (2009):
Die Renaissance der Ordnungspolitik, HWWI Standpunkt, Mai.

HWWI Insights

Zweynert, J. (2012):
Der neue Methodenstreit und die alten Staatswissenschaften,

HWWI Insights 04.

Rezensionen

Zweynert, J.; Stykow, P. (2009):
Douglass North, John Wallis, Barry Weingast: Violence and Social Orders,

ORDO, Bd. 60, 595-600, Hamburg.

Zweynert, J. (2007):
Helmut Leipold: Kulturvergleichende Institutionenökonomik,

Economic Systems, Bd. 31 (2), 222-225, Hamburg.

Zweynert, J. (2005):
Gerhard Kolb: Geschichte der Volkswirtschaftslehre. Dogmenhistorische Positionen des ökonomischen Denkens. 2nd ed.,

European Journal of the History of Economic Thought, Bd. 11 (2), 362-364, Hamburg.

Zweynert, J. (2004):
Bo Sandelin, Hans-Michael Trautwein and Richard Wundrak. A Short History of Economic Thought,

European Journal of the History of Economic Thought, Bd. 10 (3), 512-514, Hamburg.

Herausgeberschaften

Zweynert, J.; Goldschmidt, N.; Kolev, S. (2016):
Neue Ordnungsökonomik,

Mohr Siebeck, Tübingen.,

Zweynert, J.; Rieter, H.; Rieter, H. (2009):
Economic Styles and EU Enlargement,

Nomos Verlagsgesellschaft (Hrsg.), Baden-Baden.

Zweynert, J. (2009):
"Wort und Wirkung". Wilhelm Röpkes Bedeutung für die Gegenwart,

Metropolitis Verlag (Hrsg.), Marburg.

Zweynert, J.; Barnett, V. (2008):
Economics in Russia. Studies in Intellectual History,

Ashgate (Hrsg.), Aldershot.

Zweynert, J.; Goldschmidt, N. (2006):
Die Interaktion der ökonomischen Kulturen und Institutionen im erweiterten Europa,

LIT Verlag (Hrsg.), Münster.

Zweynert, J.; Rieter, H.; Rieter, H.; Sirokorad, L. (2005):
Deutsche und russische Ökonomen im Dialog. Wissenstransfer in historischer Perspektive,

Marburg.

HWWI News Thüringen

Zweynert, J. (2011):
Thüringen: Industrie- versus Ordnungspolitik,

1-2, Hamburg.

Zweynert, J. (2008):
60 Jahre Soziale Marktwirtschaft,

1-2, Hamburg.