Unsere Autoren

Kontakt

Dr. Karl Wolfgang Menck

Kurzbeschreibung

Dr. Karl Wolfgang Menck ist Research Associate am Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI). Er studierte Volkswirtschaftlehre an der Universität Hamburg und promovierte dort 1972. Nach der Diplomprüfung arbeitete er im Hamburgischen Welt-Wirtschafts-Archiv (HWWA) in der Entwicklungsländerforschung zu verschiedenen thematischen Schwerpunkten. 

Karl Wolfgang Menck war in verschiedenen Entwicklungsländern tätig und war 1977 in das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit beurlaubt. Zahlreiche Lehraufträge hat er an der Universität Hamburg, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, an der Fachhochschule Hildesheim-Holzminden, an der Wirtschaftsakademie Hamburg sowie an der Hamburg School of Business Administration wahrgenommen. Derzeit ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften sowie an der Hamburger Fern-Hochschule.

HWWI Research Paper

Menck, K.; Mutén, L. (2006):
Steuern und Steuerpolitik in Entwicklungsländern: Die Eigenverantwortlichkeit der Regierungen, HWWI Research Paper

2-2, Hamburg.

HWWI Update

Menck, K.; Geyer, G.; von Gleich, A. (2007):
Außenwirtschaftsförderung und wirtschaftsnahe Entwicklungszusammenarbeit auf dem Prüfstand,

HWWI Update 03.

Menck, K.; Mutén, L. (2007):
Flat Tax: Ein Einstieg in die Steuerreform in Deutschland,

HWWI Update 01.

HWWI Standpunkt

Menck, K. (2005):
Entwicklungshilfe für Afrika, HWWI Standpunkt, Juli.