Arbeit

Filter

Arbeit

Elterliche Erwerbstätigkeit und Kinderbetreuung in Hamburg: Entwicklung und Zusammenhänge im Kontext knapper werdender Fachkräfte

04.07.2017 | HWWI Update | von Christina Boll, Andreas Lagemann

Das HWWI hat im Auftrag des Hamburger Fachkräftenetzwerks, der Handelskammer Hamburg und der „Hamburger Allianz für Familien“ eine Studie zur Entwicklung von elterlicher Erwerbstätigkeit und Kinderbetreuung in Hamburg vorgelegt.

Mehr

© B&E
Arbeit

Die Arbeitsteilung im Paar – Theorien, Wirkungszusammenhänge, Einflussfaktoren und exemplarische empirische Evidenz

01.06.2017 | Gutachten und Studien | von Christina Boll

Die Expertise fokussiert sowohl in den Theorien als auch in der Empirie auf arbeitsteilige Prozesse in gemischtgeschlechtlichen Paaren. Sie wurde im Rahmen des Zweiten Gleichstellungsberichts der Bundesregierung erstellt.

Mehr

© B&E
Arbeit

Elterliche Erwerbstätigkeit und Kinderbetreuung in Hamburg: Entwicklung und Zusammenhänge im Kontext knapper werdender Fachkräfte

30.05.2017 | HWWI Policy Paper | von Christina Boll, Andreas Lagemann

Hamburg ist seit Einführung des Kita-Gutscheinsystems im August 2003 viele Schritte gegangen, um das Angebot an Kinderbetreuung zu erweitern. Ziel dieser Studie ist es, die Entwicklung der Kinderbetreuung und der elterlichen Erwerbstätigkeit in Hamburg darzustellen und mögliche inhaltliche Zusammenhänge zu untersuchen. Die Studie wurde im Auftrag des Hamburger...

Mehr

Arbeit, Demografie

Gender Wage Gap: mehr als eine Genderfrage

10.10.2016 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Christina Boll

Mehr

© iStock.com / TommL
Arbeit

The social pay gap across occupations: Survey and experimental evidence

25.04.2016 | HWWI Research Paper 174, Hamburg | von Elisabeth Bublitz, Tobias Regner

Although receiving equal wages for work of equal value is a legal right in many countries, it remains unknown to what degree the neglect of this principle yields differences in pay between social and other occupations. Results from our research suggest that individuals in social jobs are only partly compensated for their social effort.

Mehr

Arbeit, Bildung

Overeducation - New Evidence for 25 European Countries

08.04.2016 | HWWI Research Paper 173, Hamburg | von Christina Boll, Julian Sebastian Leppin, Anja Rossen, André Wolf

This study investigates the incidence of overeducation among workers in the EU and its underlying factors. Our findings point to a considerable variation in the potential determinants of overeducation across countries as well as across skill levels. This variation is not restricted to job-related characteristics, but interestingly also concerns household variables. ...

Mehr

Ansprechpartnerin

Dr. Christina Boll

Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 668