Konjunktur

Filter

Konjunktur, Weltwirtschaft

US-Zentralbank: Suche nach dem optimalen Exit

18.11.2015 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Hendrik Hüning

Die Federal Reserve steht aktuell vor einer ihrer wichtigsten Entscheidungen der letzten Jahre. Sie muss über den optimalen Zeitpunkt des ersten Zinsschrittes seit der Krise entscheiden. Der wichtigste Leitzins der Welt verharrt seit Dezember 2008 in der Spanne von 0,00% bis 0,25% (vgl. Abbildung 1). Über den Zeitpunkt des ersten Zinsschrittes sind sich die...

Mehr

Konjunktur

Deutsche Konjunktur trotzt den Risiken der Weltwirtschaft

04.09.2015 | Pressemitteilung | von Anja Rossen, Henning Vöpel

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat seine Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland aktualisiert. Angesichts der bislang weitgehend wie prognostiziert eingetretenen Entwicklung sowie annähernd unveränderter Rahmenbedingungen wird für 2015 weiterhin mit einem Wirtschaftswachstum von 1,9 % und für 2016 von rund 1,7 % gerechnet. Die deutsche...

Mehr

Konjunktur, Weltwirtschaft

Konjunkturschlaglicht: Welthandel: Wachstum im unsicheren Umfeld

01.09.2015 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Franziska Biermann

Mehr

Konjunktur

Deutsche Wirtschaft vor kräftigem Wachstum

14.07.2015 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Anja Rossen

Die Wachstumsdynamik der deutschen Wirtschaft hat nach einem kräftigen Zuwachs im vierten Quartal 2014 (+0,7%) zu Beginn des Jahres etwas an Fahrt verloren. So ist das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal lediglich um 0,3% gestiegen.

Mehr

Konjunktur, Weltwirtschaft, Währungsunion

Kein Staatsbankrott in Europa!

25.06.2015 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Ein Schuldenschnitt, ein hartes Reformpaket und ein Verbleib in der Eurozone sind für die Eurozone und Griechenland die beste Lösung...

Mehr

Konjunktur, Arbeit, Demografie

Die unterschätzte Gefahr - Deutschland vor struktureller Wachstumsschwäche

25.06.2015 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Konjunkturell steht Deutschland derzeit außerordentlich gut da: Die deutsche Wirtschaft wächst mit rund zwei Prozent und die Beschäftigung ist auf Rekordniveau. Doch dieses Bild ist nur eine Momentaufnahme. Der Internationale Währungsfonds warnte unlängst vor einer langen Phase schwachen Wachstums der Weltwirtschaft. Auch in Deutschland könnte das Wirtschaftswachstum...

Mehr