Sonstige Themen

Filter

Sonstige Themen

Wider die „Après nous le déluge“- Logik. Ordnungspolitik, Innovation und Nachhaltigkeit

21.01.2014 | Beiträge in Sammelwerken | von Stefan Kolev

Mehr

Sonstige Themen

Spanische Verhältnisse in der Bundesliga? Eine Auswertung der Wettquoten für die Hinrunde der Saison 2013/14

15.01.2014 | HWWI Standpunkt 225, Hamburg | von Jörn Quitzau, Henning Vöpel

Die Bundesliga wurde immer wegen ihrer sportlichen Ausgeglichenheit gerühmt. Dies würde sie besonders interessant und attraktiv machen. Nun zeichnet sich eine neue Ära der Dominanz von Bayern München ab, die mit ihren sportlichen und finanziellen Erfolgen in der Champions League den Abstand vor den nationalen Konkurrenten kontinuierlich auszubauen scheinen. Eine...

Mehr

Sonstige Themen

F.A. Hayek and the Reason of Rules

11.12.2013 | Diskussionsbeiträge | von Stefan Kolev

Mehr

Sonstige Themen

The Conjoint Quest for a Liberal Positive Program: "Old Chicago", Freiburg, and Hayek

20.11.2013 | Beiträge in Sammelwerken | von Stefan Kolev, Ekkehard Köhler

Mehr

Sonstige Themen

Fairness im Fußball – zur Bedeutung von Regeln und Normen

22.10.2013 | HWWI Update 09, Hamburg | von Julius Frieling, Henning Vöpel

Fairness ist eine gesellschaftlich wünschenswerte Einschränkung des individuellen Aktionsraumes. Die Durchsetzung von Fairness hängt wesentlich von formalen Regeln, aber auch von informellen Normen ab. Im Profifußball ist dieser Zusammenhang besonders auffällig. In einem neuen Policy Paper wird der Zusammenhang zwischen Fairness, Regeln und Normen anhand von Daten der...

Mehr

Sonstige Themen

A Zidane Clustering Theorem - Why top players tend to play in one team and how the competitive balance can be restored

24.09.2013 | HWWI Research Paper 141, Hamburg | von Henning Vöpel

This is a revised and enhanced English version of HWWI Research Paper No.1-3. Empirical evidence suggests that top players often play together in one team. Based on the "O-ring theory" (Kremer 1993) a Zidane clustering theorem is derived. It is argued that the best midfielder is most efficiently allocated when combined with an ace striker, and vice versa. This implies...

Mehr