Weltwirtschaft

Filter

© iStock.com / David Lee
Weltwirtschaft

Das Feiglingsspiel: Bietet die Spieltheorie einen Erklärungsansatz für das Handeln der Trump-Regierung?

19.06.2018 | HWWI Standpunkt | von Jan Wedemeier

Manche Entscheidungen der Regierung Trumps muten irrational an und könnten die globale konjunkturelle Entwicklung sowie das Ziel der G7, gemeinsam als Wertegemeinschaft globale Lösungen zu finden, stören: Das Austauschen von Kabinettsmitgliedern, die Androhung von Strafzöllen oder die Aufkündigung des Iran-Abkommens. Die Spieltheorie bietet in Modellen eine vereinfachte...

Mehr

© iStock / B-B
Weltwirtschaft

Konjunkturschlaglicht: Welthandel in protektionistischen Zeiten

18.04.2018 | Beiträge in Fachzeitschriften | von André Wolf

Die großen Institutionen sehen den internationalen Warenhandel gegenwärtig auf nahezu ungetrübtem Wachstumskurs. Die World Trade Organisation (WTO) rechnete in ihrer letzten Prognose (September 2017) für 2017 mit einem Wachstum des globalen Handelsvolumens von 3,6 %, eine deutliche Steigerung gegenüber dem schwachen Zuwachs von 1,3 % (2016). Die zum gegenwärtigen...

Mehr

Digitalisierung, Weltwirtschaft

Strategie 2030 – Shipping in an era of digital transformation

27.03.2018 | Gutachten und Studien | von Malte Jahn, Alkis Henri Otto, Jörn Quitzau, Henning Vöpel, André Wolf

Mehr

Weltwirtschaft

BDO International Business Compass 2017: Offenheit als Standortfaktor

04.07.2017 | HWWI Update | von André Wolf

Im Auftrag der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat das HWWI nun bereits zum sechsten Mal den BDO International Business Compass (IBC) erstellt. Der IBC ist ein jährlich aktualisierter Länderindex zur Bewertung der Standortattraktivität von Ländern aus Unternehmensperspektive. Im diesjährigen Themenschwerpunkt Offenheit haben wir die Bedeutung von Handelsoffenheit...

Mehr

Digitalisierung, Weltwirtschaft

Die Zukunft des Geldes – Das Geld der Zukunft

04.07.2017 | HWWI Update | von Hendrik Hüning, Henning Vöpel, André Wolf

Blockchain, Bitcoin, Fintechs – der digitale Wandel rüttelt zuweilen an den Grundfesten der Finanzbranche. Aufgrund der Vielzahl neuer Bezahlmöglichkeiten ist sogar das Symbol des Finanzsektors, nämlich das Bargeld, in seinem Bestand gefährdet. Die Diskussion über eine Welt ohne Bargeld hat längst begonnen. Die aktuelle Berenberg/HWWI-Studie "Strategie 2030 – Die Zukunft...

Mehr

© iStock.com / &#169 Roman Okopny
Weltwirtschaft

Trump und G20: Neue Allianzen für eine globale Ordnung

06.06.2017 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Trump hat die Welt an den Abgrund von Irrationalität und Unsicherheit geführt. Die bisherige globale Ordnung löst sich in ein chaotisches Regime aus nationalen Einzelinteressen auf. »America first« gefährdet im Angesicht von Klimawandel, Migration und Terrorismus die Fähigkeit und die Bereitschaft der internationalen Staatengemeinschaft, im Konsens und in Kooperation...

Mehr