Weltwirtschaft

Filter

© Victoria / Fotolia.com
Weltwirtschaft

BDO International Business Compass 2017

15.05.2017 | Gutachten und Studien | von Hendrik Hüning, Konstantin Poensgen, André Wolf

Das HWWI hat in Kooperation mit der BDO nun zum sechsten Mal den International Business Compass (IBC), ein globales Ranking der Standortattraktivität von Ländern, erstellt. Das diesjährige Schwerpunktthema „Offenheit“ analysiert die Rolle von Handelsoffenheit als wichtigen Standortfaktor. Zum einen werden die Länder anhand verschiedener Indikatoren in ihrem...

Mehr

© iStock.com / choicegraphx
Konjunktur, Weltwirtschaft

Konjunkturschlaglicht: Externe Einflüsse auf deutsche Handelsbilanz

19.04.2017 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Katrin Knauf, André Wolf

Deutschlands persistenter Überschuss im Bereich der Handelsbilanz ist seit geraumer Zeit Thema in der internationalen Politik. Seit Amtsantritt der neuen US-Administration hat sich die Tonlage der Debatte deutlich verschärft.

Mehr

© meshmerize / Fotolia.com
Weltwirtschaft

Was kommt nach Trump?

23.01.2017 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Am Freitag ist Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt worden. Doch ist Trump das Ende einer alten Ära, der Anfang einer neuen oder nur ein politisches Intermezzo, schmerzhaftes Symptom einer fehlgeleiteten Globalisierung, ein heilsamer Schock für die Welt auf dem Weg in eine neue Ordnung? Was hinterlässt Trump und was kommt nach ihm? Diese...

Mehr

© iStock.com / &#169 Roman Okopny
Weltwirtschaft

Die zerrissene Mitte und der postfaktische Diskurs

25.11.2016 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Ein rückwärtsgewandter Reflex der Gesellschaft ist zu beobachten, eine Flucht in Abschottung und Abgrenzung - aus Angst, so scheint es, vor ihrer unverstandenen Zukunft, aus Unsicherheit vor jenen sich heute ankündigenden Entwicklungen, die in ein paar Jahren ihre unvermeidliche politische und ökonomische Realität sein werden. Irritation macht sich breit in der...

Mehr

© Victoria / Fotolia.com
Weltwirtschaft

Das Jahr, in dem die Globalisierung abgewählt wurde

10.11.2016 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Mit der Wahl Donald Trumps gelangt eine sich ausbreitende populistische Bewegung in die größtmögliche politische Macht: in das Präsidentenamt der USA, der größten Volkswirtschaft, der stärksten Militärmacht und der bedeutendsten Demokratie. Zusammen mit dem Brexit, der die Welt mit ähnlicher Wucht und Überraschung getroffen hat, lässt sich feststellen: Die alte...

Mehr

© iStock.com / David Lee
Weltwirtschaft

US-Wahlen: Der Weltwirtschaft droht ein Verlust an Verlässlichkeit und Stabilität

07.11.2016 | HWWI Standpunkt | von Henning Vöpel

Der Zustand der Weltwirtschaft gibt seit einiger Zeit Anlass zu großer Sorge. Die US-Wahlen am Dienstag sind dabei nicht Teil der Lösung, sondern Teil dieser Sorge. Es sind Zeiten des geopolitischen Umbruchs und der weltwirtschaftlichen Verwerfungen. Wir befinden uns auf dem Weg in eine neue globale (Un-) Ordnung, von der heute niemand weiß, wie sie aussehen wird. ...

Mehr