Forscherteam

Kontakt

Andreas Schmalzbauer

Telefon:  +49 (0)40 34 05 76 - 353
Fax:  +49 (0)40 34 05 76 - 150

Kurzbeschreibung

Andreas Schmalzbauer ist seit Juni 2018 als Junior Researcher am Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) tätig. Von 2011 bis 2014 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der RWTH Aachen beschäftigt und von 2014 bis 2017 in der Abteilung Makroökonomik am Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle.

Andreas Schmalzbauer schloss im Jahr 2010 das Masterstudium "Analyse et Politique Économiques" an der Paris School of Economics und der École des Hautes Études en Sciences Sociales ab; davor studierte er an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, der Wayne State University Detroit sowie der Universität Bonn.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich empirischer Makroökonomik, internationaler Wirtschaft und der Evaluierung wirtschaftspolitischer Maßnahmen.

Jetzige Tätigkeit – Berufserfahrung

Seit Juni 2018 Junior Researcher am Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI). Projektmanager für das Horizon 2020 Projekt „CLEVER Cities“
Sept. 2017 – März 2018 Gastwissenschaftler am Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)
Mai 2014 – Sept. 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Abteilung Makroökonomik
Okt. 2011 – Mai 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der RWTH Aachen, Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften (Prof. Rüdiger Bachmann)
Nov. 2010 – Mai 2011 Praktikant bei der Banque de France, Abteilung Internationale Makroökonomik

Akademischer Werdegang

Okt. 2014 – Sept. 2017 IWH Doctoral Programme in Economics, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle
Sept. 2009 – Okt. 2010 Master of Science in Economics (Analyse et Politique Économiques), École des Hautes Études en Sciences Sociales und Paris School of Economics
Okt. 2008 – Sept. 2009 Masterstudiengang Economics, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Sept. 2007 – Mai 2008 Master of Arts in Economics, Wayne State University Detroit
Okt. 2005 – Sept. 2007 Vordiplom in Internationaler Volkswirtschaftslehre, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

HWWI Update

Schmalzbauer, A.; Sünner, I. (2018):
CLEVER Cities in Neugraben-Fischbek,

HWWI Update 02/2018.

Schmalzbauer, A.; Sünner, I. (2018):
Nature-based solutions for ecologic, economic and social urban regeneration,

HWWI Update Special Edition.

Schmalzbauer, A.; Sünner, I. (2018):
Naturbasierte Lösungen für eine ökologische, ökonomische und soziale Stadterneuerung,

HWWI Update 01/2018.

Forschungsinteressen

  • Empirische Makroökonomik
  • Internationale Ökonomik
  • Wirtschaftspolitik
  • Europa
  • Stadtökonomik