Forscherteam

Kontakt

Prof. Dr. Stefan Kolev

Telefon:  +49 (0)179 1257576

Kurzbeschreibung

Zwischen 1999 und 2005 studierte Stefan Kolev Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Von 2006 bis März 2011 promovierte er bei Prof. Dr. Elisabeth Allgoewer an der Universität Hamburg zur Politischen Ökonomie des Neoliberalismus, anschließend leitete er das Forschungsprojekt "Die Planwirtschaft der DDR - Mythos und Wirklichkeit" an der Zweigniederlassung Thüringen des HWWI in Erfurt. Im Laufe der Promotion stellte er seine Forschungsergebnisse bei zahlreichen internationalen Tagungen vor, er war Gastforscher an der Bulgarischen Nationalbank im Jahre 2009 und an der Duke University in den USA im Jahre 2010. Seine Lehrtätigkeit als Doktorand umfasste Veranstaltungen in Volkswirtschaftslehre, Quantitative Methoden, Ordnungsökonomik, Wirtschaftspolitik sowie Wirtschafts- und Theoriegeschichte an der Universität Hamburg, an der Universität Erfurt, am Europa-Kolleg Hamburg, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau und an der Privaten Fachhochschule Göttingen.

Seit März 2012 ist Stefan Kolev Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Er ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Wilhelm-Röpke-Instituts und Research Fellow am HWWI. Das Wintersemester 2016/2017 verbringt Stefan Kolev als Research Fellow am Center for the History of Political Economy an der Duke University, USA.

Akademischer Werdegang

Mai 2005 – März 2011 Doktorand in Volkswirtschaftslehre, Universität Hamburg, Dissertationsthema seit Juli 2006: "Neoliberale Leitideen zum Staat. Die Rolle des Staates in der Wirtschaftspolitik im Werk von Walter Eucken, Friedrich August von Hayek, Ludwig von Mises und Wilhelm Röpke"
Okt. 2003 – Apr. 2005 Studium der Volkswirtschaftslehre (Dipl.-Vw.), Universität Hamburg
Okt. 1999 – Okt. 2003 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Dipl.-Kfm.), Universität Hamburg

Berufserfahrung

Seit März 2017 International Faculty Member beim Masterstudiengang "Philosophy, Politics, Economics", CEVRO Institute, Prag
Sept. 2016 – Feb. 2017 Research Fellow am Center for the History of Political Economy, Duke University, North Carolina
Seit Juli 2016 Co-Leiter des Gesprächskreises Wissenschaft von NOUS - Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie, Reihe Universitäts-Seminare der Hanns Martin Schleyer-Stiftung
Seit Mai 2015 Mitglied des Auswahlausschusses der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Seit Feb. 2015 Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Wilhelm-Röpke-Instituts e.V.
Seit März 2012 Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau
Feb. 2012 – Feb. 2015 Geschäftsführer des Wilhelm-Röpke-Instituts e.V.
Seit Jan. 2012 Vertrauensdozent der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Okt. 2011 – März 2012 Vertretungsprofessor für Volkswirtschaftslehre an der Westsächsischen Hochschule Zwickau
Aug. 2011 – Juli 2015 Co-Leiter des Juniorenkreises Wissenschaft der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft
Feb. 2011 – Juni 2011 Dozent für Wirtschafts- und Theoriegeschichte, Fachbereich Volkswirtschaftslehre, Universität Hamburg
Sept. 2010 – Okt. 2010 Visiting Scholar am Center for the History of Political Economy, Duke University, North Carolina
Mai 2010 – Nov. 2013 Dozent für Wirtschaftspolitik an der Privaten Fachhochschule Göttingen
April 2010 – Okt. 2012 Leiter des Projektes "Die Planwirtschaft der DDR - Mythos und Wirklichkeit" an der Zweigniederlassung Thüringen des HWWI in Erfurt
März 2010 – Apr. 2010 Dozent für Ordnungspolitik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau
Seit Nov. 2009 Non-Resident Research Fellow bei der Group for Legal and Political Studies, Prishtina
Apr. 2009 – Juni 2009 Visiting Researcher an der Bulgarischen Nationalbank, Sofia
Okt. 2008 – März 2010 Dozent für Mathematik und Statistik, BA Programm "Wirtschaft und Kultur Chinas", Universität Hamburg
Okt. 2006 – März 2009 Dozent für Volkswirtschaftslehre, Master of European Studies Programm, Europa-Kolleg Hamburg
2004 – 2007 Dozent für Mathematik, Statistik and Wissenschaftstheorie, MIBE-China Focus Programm, Universität Hamburg / Fudan Universität Shanghai
2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DFG-Projekt "Wachstum und Integration im Nahen Osten", Prof. Dr. Bernd Lucke
2003 – 2005 Mitglied der Migration Research Group, HWWA
2002 – 2006 Tutorien im Grundstudium Volkswirtschaftslehre, Universität Hamburg
2000 – 2003 Praktikant und Werkstudent in IT-Beratungsunternehmen

Stipendien

Sept. 2016 – Feb. 2017 Research Fellow-Stipendium des Center for the History of Political Economy, Duke University, North Carolina
Juni 2011 Stipendium der History of Economics Society für Konferenzteilnahme an der HES Annual Conference an der Notre Dame University, Indiana
Sept. 2010 – Okt. 2010 Visiting Scholar-Stipendium des Center for the History of Political Economy, Duke University, North Carolina
Juni 2010 Stipendium der History of Economics Society für Konferenzteilnahme an der HES Annual Conference an der Syracuse University, New York
Aug. 2009 Stipendium der Mont Pèlerin Society für Konferenzteilnahme am Regional Meeting in Stockholm
Juli 2009 Stipendium der History of Economics Society für Konferenzteilnahme an der University of Richmond, Virginia
Apr. 2009 – Juni 2009 Visiting Researcher-Stipendium der Bulgarischen Nationalbank
Juni 2008 Stipendium der History of Economics Society für Konferenzteilnahme an der George Mason University
Nov. 2006 Stipendium der Mont Pèlerin Society für Konferenzteilnahme am General Meeting in Guatemala City
2005 – 2009 Promotionsstipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung
2004 – 2005 Exzellenzstipendium für ausländische Studierende, Senat der Freien und Hansestadt Hamburg
2001 – 2004 Studienstipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung

Mitgliedschaften

International Adam Smith Society
Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft
Bulgarian Hayek Society
Bulgarian Libertarian Society
Centro Tocqueville-Acton (Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat)
Econwatch - Gesellschaft für Politikanalyse
European Society for the History of Economic Thought
History of Economics Society
Ludwig-Erhard-Stiftung
Monetary Research Center Sofia
Mont Pèlerin Society
NOUS - Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie
Society for the Development of Austrian Economics
Southern Economic Association
Walter Eucken Institut
Wilhelm-Röpke-Institut (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Referee-Tätigkeit

Economic Alternatives
European Journal of the History of Economic Thought
History of Economic Ideas
History of Political Economy
Journal of the History of Economic Thought
Schmollers Jahrbuch. Journal of Contextual Economics

Bücher

Kolev, S.; Goldschmidt, N.; Horn, K. (im Erscheinen):
Ökonomisches Denken: Eine theoriegeschichtliche Einführung,

Kohlhammer, Stuttgart.

Kolev, S. (im Erscheinen):
Neoliberale Staatsverständnisse im Vergleich, 2. durchgesehene und erweiterte Auflage,

De Gruyter Oldenbourg, Berlin.

Kolev, S. (2013):
Neoliberale Staatsverständnisse im Vergleich,

Lucius & Lucius, Stuttgart.

Beiträge in Fachzeitschriften

Kolev, S. (2016):
Heinrich von Stackelberg's "Market Structure and Equilibrium",

Journal of the History of Economic Thought, (38/4), 557-560.

Kolev, S. (2016):
Die Flüchtlingskrise als Prozess kreativer Zerstörung,

Wirtschaftspolitische Blätter, (63/2), 415-425.

Kolev, S. (2016):
Aspekte einer neuen Ordnungsökonomik. Wie Wirtschaftstheorie und Bürgergesellschaft wieder zueinander finden können,

INDES Zeitschrift für Politik und Gesellschaft, (2/16), 18-24.

Kolev, S. (2015):
Two Interactive Masterminds. Hayek’s Fluctuating Fascination for John Stuart Mill’s System of Thought,

ORDO Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, (66), 387-396.

Kolev, S. (2015):
The Economist as Public Intellectual: an Endangered Species? Walter Lippmann’s Unique Public Impact as an Impulse for Today’s Economics,

ORDO Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft, (66), 396-406.

Kolev, S. (2014):
Revisited: “The Constitution of Liberty” by Friedrich A. Hayek,

EA Magazine, Institute of Economic Affairs London, (Spring 2014), 43.

Kolev, S.; Zweynert, J. (2014):
Gesellschaften mit beschränktem Zugang: Bulgarien und Rumänien sieben Jahre nach dem EU-Beitritt,

Wirtschaftsdienst, (94/5), 331-334.

Kolev, S. (2012):
Nicht wie viel Staat, sondern welcher Staat,

Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, (131/März), 48-52.

Kolev, S.; Zweynert, J. (2012):
Die Nachfolgestaaten der UdSSR – eine Zwischenbilanz nach 20 Jahren,

Wirtschaftsdienst, (92/1), 68-70.

Beiträge in Sammelwerken

Kolev, S. (2017):
Ordoliberalism,

in: Marciano, A.; Ramello, G. B. (Hrsg.), Encyclopedia of Law and Economics, Springer, New York.

Kolev, S. (2017):
Böhm, Franz,

in: Marciano, A.; Ramello, G. B. (Hrsg.), Encyclopedia of Law and Economics, Springer.

Kolev, S. (2017):
Eucken, Walter,

in: Marciano, A.; Ramello, G. B. (Hrsg.), Encyclopedia of Law and Economics, Springer, New York.

Kolev, S. (2017):
Röpke, Wilhelm,

in: Marciano, A.; Ramello, G. B. (Hrsg.), Encyclopedia of Law and Economics, Springer, New York.

Kolev, S.; Goldschmidt, N.; Zweynert, J. (2016):
Neue Ordnungsökonomik. Zur Aktualität eines kontextualen Forschungsprogramms,

in: Goldschmidt, N.; Kolev, S.; Zweynert, J. (Hrsg.), Neue Ordnungsökonomik, Mohr Siebeck, Tübingen.

Kolev, S.; Wohlgemuth, M. (2016):
Evolutorische Public Choice und Neue Ordnungsökonomik,

in: Goldschmidt, N.; Kolev, S.; Zweynert, J. (Hrsg.)Neue Ordnungsökonomik, Mohr Siebeck, Tübingen.

Kolev, S.; Zweynert, J. (2016):
Friedrich List (1789-1846),

in: Faccarello, G.; Kurz, H.D. (Hrsg.), Handbook on the History of Economic Analysis, Volume I, Edward Elgar, Cheltenham.

Kolev, S. (2015):
Ordoliberalism and the Austrian School,

in: Boettke P. J., Coyne, C. (Hrsg.)Oxford Handbook of Austrian Economics, Oxford University Press, Oxford.

Kolev, S. (2015):
Joseph Stiglitz: "Die Schatten der Globalisierung",

in: Horn, K. (Hrsg.)Verlockungen zur Unfreiheit. Eine kritische Bibliothek von 99 Werken der Geistesgeschichte, Verlag Neue Zürcher Zeitung, Zürich.

Kolev, S. (2015):
Heinrich von Stackelberg: Zu viel Macht verdirbt den Markt,

in: Nienhaus, L. (Hrsg.)Die Weltverbesserer. 66 große Denker, die unser Leben verändern, Carl Hanser Verlag, München.

Kolev, S.; Zweynert, J. (2015):
Transformationsökonomische Ansätze,

in: Kollmorgen, R.; Merkel, W.; Wagener, H.-J. (Hrsg.)Handbuch der Transformationsforschung, Springer VS, Heidelberg.

Kolev, S. (2014):
Wider die „Après nous le déluge“- Logik. Ordnungspolitik, Innovation und Nachhaltigkeit,

in: Seliger B.; Sepp, J.; Wrobel, R. (Hrsg.)Innovationssysteme und Wohlstandsentwicklung in der Welt, Peter Lang, Frankfurt am Main.

Kolev, S.; Köhler, E. (2013):
The Conjoint Quest for a Liberal Positive Program: "Old Chicago", Freiburg, and Hayek,

in: Peart, S. J.; Levy, D. M. (Hrsg.)F. A. Hayek and the Modern Economy, Palgrave Macmillan, New York.

Kolev, S. (2012):
Gleichheit und Gerechtigkeit in der Sozialen Marktwirtschaft,

in: Altmiks, P.; J. Morlok (Hrsg.)Noch eine Chance für die Soziale Marktwirtschaft? Rückbesinnung auf Ordnungspolitik und Haftung, OLZOG Verlag, München.

Kolev, S. (2012):
Der bulgarische Weg seit 1989: Wachstum ohne Ordnung?,

in: Seliger B., J. Sepp, R. Wrobel (Hrsg.)Die Soziale Marktwirtschaft als Vorbild in internationalen Krisen, Peter Lang, Frankfurt am Main.

Kolev, S.; Straubhaar, T. (2011):
Demographische Entwicklung,

in: Hasse, R., H. Schneider, K. Weigelt (Hrsg.)Lexikon Soziale Marktwirtschaft, Schöningh UTB, Paderborn.

Kolev, S.; Straubhaar, T. (2011):
Internationale Wanderungen,

in: Hasse, R., H. Schneider, K. Weigelt (Hrsg.)Lexikon Soziale Marktwirtschaft, Schöningh UTB, Paderborn.

Kolev, S.; Zweynert, J. (2011):
Haftung,

in: Hasse, R., H. Schneider, K. Weigelt (Hrsg.)Lexikon Soziale Marktwirtschaft, Schöningh UTB, Paderborn.

Diskussionsbeiträge

Kolev, S. (2016):
Ludwig von Mises and the "Ordo-interventionists" – More Than Just Aggression and Contempt?,

Working Paper 2016-35, Center for the History of Political Economy Working Paper Series, Duke University.

Kolev, S. (2014):
Die Zünfte im Werk „Der Wohlstand der Nationen“ von Adam Smith,

in: Köster, T. (Hrsg.)Die historischen Zünfte - Segen oder Fluch?, 3. Walter-Eucken-Workshop des Kompetenzzentrums Soziale Marktwirtschaft, Düsseldorf.

Kolev, S.; Goldschmidt, N.; Hesse, J. (2014):
Walter Eucken’s Role in the Early History of the Mont Pèlerin Society,

Diskussionspapier 14/02, Freiburger Diskussionspapiere zur Ordnungsökonomik, Walter Eucken Institut, Freiburg i.Br..

Kolev, S. (2013):
F.A. Hayek and the Reason of Rules,

Charles Street Symposium 2013 Essay Collection, The Legatum Institute London.

Kolev, S. (2010):
Der bulgarische Weg seit 1989: Wachstum ohne Ordnung?,

Diskurs 2010-12, Ordnungspolitische Diskurse, Westsächsische Hochschule Zwickau.

Kolev, S. (2009):
The Great Depression in the Eyes of Bulgaria’s Inter-war Economists,

Discussion Paper 79, Bulgarian National Bank, Sofia.

Kolev, S. (2006):
Rules and Peace: An Eastern European Perspective,

, Hayek Essay Contest of the Mont Pèlerin Society’s General Meeting in Guatemala.

HWWI Research Paper

Kolev, S.; Köhler, E. (2011):
The conjoint quest for a liberal positive program: “Old Chicago”, Freiburg and Hayek, HWWI Research Paper

109, Hamburg.

Kolev, S. (2010):
F.A. Hayek as an Ordo-Liberal, HWWI Research Paper

5-11, Hamburg.

HWWI Update

Kolev, S. (2012):
Schönwetterdemokratien im Osten Europas?,

HWWI Update 08.

HWWI Insights

Herausgeberschaften

Kolev, S.; Goldschmidt, N.; Zweynert, J. (2016):
Neue Ordnungsökonomik,

Mohr Siebeck, Tübingen,

HWWI News Thüringen

Kolev, S. (2012):
20 Jahre nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion,

3-4, Hamburg.

Kolev, S.; Lenz, J. (2010):
Die brisante finanzielle Perspektive für den Freistaat Thüringen,

1-2, Hamburg.

Kolev, S. (2008):
Neoliberale aller Länder, vereinigt Euch!,

3, Hamburg.

20. März 2017
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wiener Gesprächskultur. Fragile Ordnungen verstehen und verteidigen

Mehr
13. März 2017
Basler Zeitung

"Was Trump macht, ist wirklich gefährlich": Ökonom Stefan Kolev über die Destabilisierung des Westens und die Rolle seiner Zunft

Mehr
06. Januar 2017
Fazit – das Wirtschaftsblog der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Neue Ordnungsökonomik

Mehr
02. Dezember 2016
Schweizer Monat

US-Präsidentschaftswahl: Grübeln in der Uni-Bar der Duke University

Mehr
07. Oktober 2016
WirtschaftsWoche

Nobelpreis: Warten auf Stockholm

Mehr
04. September 2016
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Kick it like Borissow

Mehr
12. Juli 2016
Badische Zeitung

"Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie" tagt erstmals

Mehr
01. Juni 2016
Schweizer Monat

Stresstest fürs globale Dorf

Mehr
18. April 2016
Le Temps

Röpke, l’économiste qui voulait dépasser l’offre et la demande

Mehr
17. März 2016
Bulgaria On Air

Chancellor Merkel and Germany after the recent federal states elections

Mehr
01. Oktober 2015
Schweizer Monat

Liberalismus-Debatte: Handbremse lösen!

Mehr
30. September 2015
Freie Presse Zwickau/Chemnitz

25 Jahre Deutsche Einheit: Bulgare findet in Zwickau neue Heimat

Mehr
14. September 2015
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wider die Stummheit. Walter Lippmann als ökonomischer Meinungsmacher

Mehr
31. Juli 2015
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Risiken der Niedrigzinspolitik der EZB

Mehr
21. Juni 2015
Radio Zwickau

Interview zu Chancen und Risiken eines möglichen Grexit

Mehr
15. November 2014
Bulgarian National Radio

The heritage of totalitarianisms in Europe

Mehr
08. November 2014
Huffington Post Deutschland

Mythos Planwirtschaft: Vom Scheitern der DDR aus ordnungsökonomischer Sicht

Mehr
26. Oktober 2014
Bulgaria On Air

The future of Europe from a classical liberal perspective

Mehr
17. Oktober 2014
Bulgaria On Air

Is the German economy losing momentum?

Mehr
31. August 2014
Bulgaria On Air

New realities in Ukraine

Mehr
07. August 2014
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bulgarien im Griff von Korruption und Günstlingswirtschaft

Mehr
07. August 2014
mediapool.bg

Bulgaria keeps producing new, small or large Peevskis

Mehr
22. Juli 2014
NDR Info, Redezeit

Ein Flugzeugabschuss und die Folgen

Mehr
25. Mai 2014
Bulgaria On Air

Interview zur Europawahl und zur aktuellen deutschen Wirtschaftspolitik

Mehr
04. Mai 2014
Saarländischer Rundfunk

Interview zum 10. Jahrestag der EU-Osterweiterung und zur Entwicklung Bulgariens

Mehr
09. März 2014
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Heinrich von Stackelberg: Wie die Oligopole den Markt verderben

Mehr
26. Januar 2014
Bulgaria On Air

Interview über die Theorie- und Wirtschaftsgeschichte des ökonomischen Nationalismus

Mehr
24. November 2013
Bulgaria On Air

Interview über die Geschichte kollektivistischer Ideen im 19. und 20. Jahrhundert

Mehr
27. Oktober 2013
Bulgaria On Air

Interview über die fiskalische Situation in den USA

Mehr
21. Oktober 2013
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Ökonom als Hans im Glück. Gibt es Fortschritt in der Wissenschaft?

Mehr
20. Oktober 2013
Bulgaria On Air

Interview über Erfolg und Misserfolg der Privatisierung in Bulgarien

Mehr
17. Oktober 2013
Radio Zwickau

Interview über die fiskalische Situation in den USA

Mehr
09. September 2013
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Liberal. Libertär. Neoliberal. Stefan Kolev vergleicht die Staatsverständnisse großer Ökonomen

Mehr
25. August 2013
Bulgaria On Air

Wesen und Zukunft des Kapitalismus. Ein Streitgespräch mit Dr. Ljubomir Hristov, ehemals Chefvolkswirt der Bulgarischen Nationalbank

Mehr
04. August 2013
Le Cercle Les Echos

Bulgarie: révolte contre la cleptocratie

Mehr
03. August 2013
AfricanLiberty.org

Overdue revolt against cleptocracy: on the protest in Bulgaria by Stefan Kolev

Mehr
03. August 2013
Leoni Blog, Istituto Bruno Leoni

Una rivolta contro la cleptocrazia attesa da tempo: sulle proteste in Bulgaria

Mehr
25. Juli 2013
Open Europe Berlin Blog

Civic society vs. cleptocracy: some further thoughts on today’s Bulgaria

Mehr
24. Juli 2013
Blog Open Europe Berlin

Bürgergesellschaft gegen Kleptokratie: zu den Protesten in Bulgarien

Mehr
19. November 2012
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mainstream oder Mainline? Wie die Ökonomik wieder relevant werden kann

Mehr
15. Oktober 2012
Frankfurter Allgemeine Zeitung und Financial Times Deutschland

Die Energiewende besser und bezahlbar machen!

Mehr
28. August 2012
Ordnungspolitischer Blog: Wirtschaftliche Freiheit

Die öffentlichen Finanzen der MOE-Länder: weiterhin eine Erfolgsgeschichte?

Mehr
25. August 2012
TV-Sender Bulgaria On Air

Interview mit Professor Stefan Kolev über die Zukunft der Eurozone

Mehr
08. Juli 2012
Ordnungspolitischer Blog: Wirtschaftliche Freiheit

Ökonomischer Liberalismus als politische Theorie

Mehr
02. Juli 2012
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Voraussetzungen der Freiheit

Mehr
22. Juni 2012
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wirtschaftsverfassung statt Wirtschaftsregierung

Mehr
17. Mai 2012
Ordnungspolitischer Blog: Wirtschaftliche Freiheit

Ordnungsruf: Die Politik der "etwas höheren" Inflation ist ein Irrweg

Mehr
08. Mai 2012
Freie Presse Chemnitz

Von Leiharbeit profitieren alle Arbeitnehmer

Mehr
03. Mai 2012
Ordnungspolitischer Blog: Wirtschaftliche Freiheit

8 Jahre EU-Osterweiterung: ein Win-Win?

Mehr
08. März 2012
Ordnungspolitischer Blog: Wirtschaftliche Freiheit

Ungarns Krise aus ordnungspolitischer Perspektive

Mehr
27. Februar 2012
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ohne Rechtsstaat kein Markt

Mehr
15. Oktober 2011
Stuttgarter Zeitung

Warum Bulgarien plötzlich Bedingungen stellt

Mehr

Lecture in the Seminar "20th Century Political Theory", Master’s Program "International Affairs and Governance", Universität St. Gallen, 1. Mai 2017

Präsentation und Mitorganisation der Konferenz "Internationale Ordnung – Politische Ökonomie der (Des-)Integration", Schloss Ettersburg bei Weimar, 27.-29. April 2017

Presentation at the 6th European Students for Liberty Annual Conference, Charles University, Prague, 19. März 2017

Presentation at the 13th Prague Conference on Political Economy, CEVRO Institute, Prague, 18. März 2017

Präsentation bei der Statistisch-Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Basel, Universität Basel, 13. März 2017

Presentation at the Workshop of the Center for the History of Political Economy, Duke University, North Carolina, USA, 17. Februar 2017

Organisation des 5. Doktorandenseminars zur Erneuerung der Ordnungsökonomik, Erfurt, 15.-16. Februar 2017

Presentations at the Political Theory Project, Brown University, Rhode Island, USA, 14.-15. Februar 2017

Presentation at the Tocqueville Lecture Series of the Ostrom Workshop, Indiana University Bloomington, Indiana, USA, 10. Februar 2017

Presentations as Discussant at the American Economic Association / ASSA 2017 Annual Meeting, Chicago, USA, 06.-08. Januar 2017

Presentation at the Workshop in Philosophy, Politics, and Economics, George Mason University, Virginia, USA, 1. Dezember 2016

Presentations at the Southern Economic Association 86th Annual Meeting, Washington DC, USA, 19.-21. November 2016

Presentation at the Workshop of the Center for the History of Political Economy, Duke University, North Carolina, USA, 4. November 2016

Presentation at the Colloquium on Market Institutions & Economic Processes, New York University, New York, USA, 31. Oktober 2016

Präsentation bei der Agora-Sommerakademie für Philosophie, Ökonomie und Politik von NOUS - Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie, Wandlitz bei Berlin, 02.-03. August 2016

Organisation des Gesprächskreises Wissenschaft "Max Weber und die Vielschichtigkeit der Sozialwissenschaften" von NOUS - Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie, Neudietendorf bei Erfurt, 27.-29. Juli 2016

Podiumsdiskussion bei der Gründungskonferenz "Das Verhältnis von Liberalismus und Konservatismus" von NOUS - Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie,  Freiburg, 7.-8. Juli 2016

Präsentation beim Wirtschaftswissenschaftlichen Forschungsseminar der Technischen Universität Chemnitz , Chemnitz, 28. Juni  2016

Podiumsdiskussion zum Thema Brexit bei der Reihe "Europa und die Welt" des Instituts für Sicherheitspolitik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kiel, 23. Juni 2016

Presentation at the History of Economics Society 2016 Annual Conference, Duke University, North Carolina, USA, 17.-20- Juni 2016

Presentation at the 3rd Day of Austrian Economics in Bulgaria, Sofia, Bulgaria, 21. Mai 2016

Presentation at the Round Table for the Development of Small and Medium-sized Enterprises in the Republic of Belarus, Minsk, Belarus, 22. April 2016

Co-Organization and Presentation at the International Congress "Wilhelm Röpke: A Liberal Political Economist and Social Philosopher in Times of Multiple European Crises", Graduate Institute of International and Development Studies, Geneva, Switzerland, 14.-16. April 2016

Presentation at the 1st Ljubljana Seminar on Philosophy, Economics, and Advocacy of Classical Liberalism, Ljubljana, Slovenia, 26.-28. Februar 2016

Organisation des 4. Doktorandenseminars zur Erneuerung der Ordnungsökonomik, Erfurt, 10.-11. Februar 2016

Session Organization and Presentation at the American Economic Association / ASSA 2016 Annual Meeting, San Francisco, USA, 03.-05. Januar 2016

Presentation "The Genesis of the Austrian School of Economics" at the Lecture Series "Homo Oeconomicus and the Foundation of Economic Thinking and Behavior", Faculty of Philosophy, Sofia University, 21. Dezember 2015

Präsentation bei der Konferenz "Theorien der Sozialpolitik auf dem Prüfstand. Gestalttheorie vs. individualistische Ansätze", Evangelische Hochschule Darmstadt, 19.-20.11.2015

Presentation at the 1st Vienna Regional Conference "The History and Future of Austrian Economics", European Students for Liberty, Vienna, 14. November 2015

Co-Organisation und Präsentation beim 6. Ordnungspolitischen Dialog an der Westsächsischen Hochschule Zwickau, 28.-30.10.2015

Participation at the Liberty Fund Colloquium "Liberty and the Intersection of Culture and Economics", Bad Laasphe, 8.-11. Oktober 2015

Präsentation zum Thema TTIP beim Wirtschaftsforum "Die Ratsherrenrunde" der Creditreform Mecklenburg-Vorpommern, Rostock, 9. September 2015

Präsentation zum Thema TTIP beim Liberalen Mittelstand Thüringen, Arnstadt, 2. September 2015

Participation as Discussant at the 15th Summer Institute for the Preservation of History of Economics, University of Richmond, Virginia, USA, 05.-08. Juni 2015

Präsentation in der Vorlesungsreihe "Transformationen und Konflikte in der Welt" des Instituts für Sicherheitspolitik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kiel, 19. Februar 2015

Organisation des 3. Doktorandenseminars zur Erneuerung der Ordnungsökonomik, Erfurt, 11.-12. Februar 2015

Präsentation bei der Konferenz "Legitimation wirtschaftlicher Ordnungen: interdisziplinäre Perspektiven", Schloss Ettersburg bei Weimar, 30.-31. Januar 2015

Presentation at the Annual Nijmegen-Lausanne Workshop in the History of Political Economy, Radboud University Nijmegen, Netherlands, 23. Januar 2015

Presentation at the Conference "Money, Banking, and the Crisis: an Austrian Perspective", Universität Witten/Herdecke, Witten, 12.-14. Dezember 2014

Organisation des Juniorenkreises Wissenschaft der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, Neudietendorf bei Erfurt, 21.-23. November 2014

Vorlesung im Ringvorlesungszyklus "Mehr als nur max. – Heterodoxe Ökonomie", Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät / Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften, Universität Potsdam, 11. November 2014

Presentation at the 1st Cologne Regional Conference, European Students for Liberty, Universität zu Köln, Köln, 25. Oktober 2014

Presentation at the 2nd Sofia Regional Conference, European Students for Liberty, Sofia, 18. Oktober 2014

Vorlesung im Ringvorlesungszyklus "History of Economic Thought", Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre / Fachschaft Volkswirtschaftslehre, Universität Mannheim, 17. September 2014

Präsentation bei der Konferenz "Vermittlungsprobleme der Sozialen Marktwirtschaft", Kremmen bei Berlin, 04.-06. Juli 2014

Participation at the Margaret Thatcher Conference on Liberty, Centre for Policy Studies, London, UK, 06/18/2014

Participation at the 7th Annual Transatlantic Law Forum, George Mason University Law & Economics Center and Bucerius Law School, Hamburg, 10.-11. Juni 2014

Presentation as Discussant at the 18th Annual of the European Society for the History of Economic Thought, Lausanne, Switzerland, 29.-31. Mai 2014

Organisation des Juniorenkreises Wissenschaft der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, Neudietendorf bei Erfurt, 02.-04. Mai 2014

Presentation at the 3rd European Students for Liberty Annual Conference, Humboldt Universität, Berlin, 16. März 2014

Präsentation im Walter-Eucken-Workshop des Kompetenzzentrums Soziale Marktwirtschaft, Düsseldorf, 07. März 2014

Participation at the Workshop "Germany's Catch-Up Development from a Limited to an Open Access Order", Walter Eucken Institut, Freiburg, 28. Februar - 1. März 2014

Präsentation in der Franz-Böhm-Vortragsreihe der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft, Ludwigshafen, 27. Februar 2014

Organisation des 2. Doktorandenseminars zur Erneuerung der Ordnungsökonomik, Erfurt, 12.-13. Februar 2014

Presentation at the Libertarian Club of the University of National and World Economy, Sofia, Bulgaria, 20. Dezember 2013

Organisation des Juniorenkreises Wissenschaft der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, Neudietendorf bei Erfurt, 22.-24. November 2013

Präsentation und Mitorganisation der Konferenz "Die Ökonomie und ihre Theoriegeschichte: Eine schwierige, aber zukunftsträchtige Beziehung?", Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft, Bernried am Starnberger See, 4.-6. Oktober 2013

Presentation as Discussant at the Conference in Honor of Professor Viktor J. Vanberg’s 70th birthday, Walter Eucken Institut, Freiburg, 11.-13. September 2013

Participation at the Liberty Fund Colloquium "Liberty, Immigration, and Community", Stockholm, Sweden, 18. April 2013

Organisation des 1. Doktorandenseminars zur Erneuerung der Ordnungsökonomik, 20.-21. Februar 2013, Erfurt

Presentation at the Libertarian Club of Sofia University, Sofia, Bulgaria, 21. Dezember 2012

Presentation at the Belarusian State Economic University, Minsk, Belarus, 13. Dezember 2012

Organisation des Juniorenkreises Wissenschaft der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, Neudietendorf bei Erfurt, 30. November - 2. Dezember 2012

Presentation as Discussant at the General Meeting of the Mont Pèlerin Society, Prague, Czech Republic, 05. September 2012

Präsentation bei der Konferenz “Soziale Marktwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland und die europäische Integration”, Polnische Ökonomische Gesellschaft Warschau und Ludwig-Erhard-Stiftung, Vlotho, 13. August 2012

Participation at the 13th Summer Institute for the Preservation of History of Economics, University of Richmond, Virginia, USA, 28. Juni - 02. Juli 2012

Präsentation im Nachwuchsworkshop der Hayek-Tage, Bayreuth, 22. Juni 2012

Antrittsvorlesung an der Westsächsischen Hochschule Zwickau "Ökonomik der Krise und die Krise der Ökonomik", Zwickau, 5. Juni 2012

Mitorganisation des Studium-Fundamentale-Seminars "Keine Fußnote der Geschichte - Die Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung der DDR" an der Universität Erfurt, 24.-25. Mai 2012

Organisation des 4. Seminars des Doktorandenverbundes beim Dogmenhistorischen Ausschuss des Vereins für Socialpolitik, Erfurt, 8.-9. Februar 2012

Organisation des Juniorenkreises Wissenschaft der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, Hayn, 2. - 4. Februar 2012

Präsentation in der Studium-Generale-Reihe "Nachhaltig wirtschaften. Chancen, Wege, Ziele" an der Technischen Universität Ilmenau, 09. Januar 2012

Presentation at the Southern Economic Association 81st Annual Meeting, Washington DC, USA, 19. November 2011

Participation at the 12th Summer Institute for the Preservation of History of Economics, University of Richmond, Virginia, USA, 24.-27. Juni 2011

Presentation at the History of Economics Society 2011 Annual Conference, Notre Dame University, Indiana, USA, 19. Juni 2011

Präsentation im Nachwuchsworkshop der Hayek-Tage, Freiburg i.Br., 9. Juni 2011

Präsentation und Mitorganisation des 4. Ordnungspolitischen Dialogs "Innovationssysteme und Wohlstandsentwicklung in der Welt", Westsächsische Hochschule Zwickau, 6.-8. Juni 2011

Mitorganisation des Studium-Fundamentale-Seminars "Die Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung der DDR" an der Universität Erfurt, 19.-20. Mai 2011

Präsentation im Programmforum "Nachhaltigkeit als Prinzip einer neuen Weltordnung" der FDP-Grundsatzprogramm-Debatte, Thomas-Dehler-Haus, Berlin, 31. März 2011

Präsentation beim Wirtschaftsrat der CDU, Sektion Ulm/Ehingen/Biberach, Ulm, 17. Februar 2011

Organisation des 3. Seminars des Doktorandenverbundes beim Dogmenhistorischen Ausschuss des Vereins für Socialpolitik, Erfurt, 9.-10. Februar 2011

Präsentation im Brown-Bag-Seminar des Walter Eucken Instituts, Freiburg i. Br., 19. Januar 2011

Präsentation beim Workshop "Ordnungsökonomik und Recht", Walter Eucken Institut, Freiburg i.Br., 17. November 2010

Presentation at the Colloquium on Market Institutions and Economic Processes, New York University, New York, USA, 25. Oktober 2010

Presentation at the Fellows’ Workshop of the Center for the History of Political Economy, Duke University, North Carolina, USA, 15. Oktober 2010

Präsentation bei der Podiumsdiskussion "20 Jahre Deutsche Einheit" im Plenarsaal der Hamburgischen Bürgerschaft, Deutschen Gesellschaft e.V., Hamburg, 21. September 2010

Presentation at the History of Economics Society 2010 Annual Conference, Syracuse University, New York, USA, 26. Juni 2010

Presentation at the 11th Summer Institute for the Preservation of History of Economics, University of Richmond, Virginia, USA, 21. Juni 2010

Präsentation beim Doktorandenkolloquium der Forschungsgruppe "Offenes Europa", Universität Erfurt, 25. Mai 2010

Präsentation und Mitorganisation beim 2. Seminar des Doktorandenverbundes beim Dogmenhistorischen Ausschuss des Vereins für Socialpolitik, Erfurt, 10. Februar 2010

Präsentation beim 3. Ordnungspolitischen Dialog "Die Soziale Marktwirtschaft als Vorbild in internationalen Krisen", Westsächsische Hochschule Zwickau, 26. November 2009

Präsentation beim Adam Smith Seminar des Fachbereichs Volkswirtschaftslehre, Universität Hamburg, 17. November 2009

Participation at the Regional Meeting of the Mont Pèlerin Society, Stockholm, Sweden, 16. -19. August 2009

Presentation at the 10th Summer Institute for the Preservation of History of Economics, University of Richmond, Virginia, USA, 21. Juni 2009

Presentation at the Research Colloquium of the Bulgarian National Bank, Sofia, Bulgaria, 09. Juni 2009

Presentation at the Institute of Economics of the Bulgarian Academy of Sciences, Sofia, Bulgaria, 03. Juni 2009

Presentation to the Bulgarian Minister of Finance, 130 Years Ministry of Finance Anniversary Conference, Sofia, Bulgaria, 20. Mai 2009

Präsentation im Brown-Bag-Seminar des Walter Eucken Instituts, Freiburg i.Br., 25. März 2009

Präsentation und Mitorganisation beim 1. Seminar des Doktorandenverbundes beim Dogmenhistorischen Ausschuss des Vereins für Socialpolitik, Erfurt, 11. Februar 2009

Präsentation beim Adam Smith Seminar des Fachbereichs Volkswirtschaftslehre, Universität Hamburg, 25. November 2008

Presentation at the 9th Summer Institute for the Preservation of History of Economics, George Mason University, Virginia, USA, 15. Juli 2008

Präsentation im Brown-Bag-Seminar des Walter Eucken Instituts, Freiburg i.Br., 25. Juni 2008

Präsentation im Oberseminar "Wilhelm Röpke in den wirtschaftspolitischen Diskussionen seiner Zeit", Universität Hamburg und HWWI in Erfurt, 12. Februar 2008

Participation at the General Meeting of the Mont Pèlerin Society, Guatemala City, Guatemala, 05.-10. November 2006

Forschungsinteressen

  • Ordnungsökonomik und Austrian Economics
  • Geschichte des ökonomischen Denkens
  • Wirtschaftsgeschichte der Planwirtschaften
  • Wirtschaftssoziologie