Publikationen

Filter

Klima und Umwelt

Innovative Rohstoffe für die Bioplastikproduktion – Risiken und Chancen

16.12.2020 | HWWI Update Winter 2020 | von Claudia Wellenreuther, André Wolf

Jedes Jahr werden weltweit über 400 Millionen Tonnen Plastik produziert und die Tendenz ist steigend. So hat sich der globale Plastikkonsum in den letzten 20 Jahren nahezu verdoppelt.

Mehr

Klima und Umwelt, Branchen und Wirtschaftszweige

Bioplastik als Alternative: Potenziale und Hindernisse

03.09.2020 | HWWI Update Sommer 2020 | von Ursula Weisenfeld, André Wolf

ForscherInnen des HWWI haben in ihren Forschungsaktivitäten im Rahmen des EU-Projekts "BIO-PLASTIC EUROPE" die zukünftigen Potenziale des Bioplastic-Segments aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert.

Mehr

Energiewirtschaft, Klima und Umwelt

Neuer Stakeholder-Report zum Rückbau von Offshore-Windanlagen

03.09.2020 | HWWI Update Sommer 2020 | von Mirko Kruse

Nach der breiten medialen Aufmerksamkeit, die die Marktanalyse des HWWI zum Rückbau von Offshore-Windanlagen erzeugt hat, ist nun im Rahmen des INTERREG-Nordseeprojekts "DECOM Tools" ein zweiter Report erschienen. Im Mittelpunkt dieser Analyse stand dabei die Perspektive unterschiedlicher Stakeholdergruppen.

Mehr

© 9comeback / Fotolia.com
Klima und Umwelt

Market dynamics of biodegradable bio-based plastics: projections and linkages to European policies

20.08.2020 | HWWI Research Paper 193, Hamburg | von Niklas Döhler, Claudia Wellenreuther, André Wolf

This paper analyzes the future market perspectives for biodegradable bio-based plastics at the global and the European level. Relevant determinants of demand are identified, categorized and used as a basis for own projections. By implementing a system dynamics approach, the evolution of global production capacities is modelled on an annual basis for the period until...

Mehr

© B&E
Energie- und Rohstoffe

Der Einfluss von COVID-19 auf die Rohstoffmärkte

14.08.2020 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Claudia Wellenreuther

Die globale Ausbreitung des neuartigen Coronavirus im ersten Halbjahr 2020 wurde von einem deutlichen Preisverfall auf den internationalen Rohstoffmärkten begleitet. Die weltweit verhängten Lockdown-Maßnahmen zur Eindämmung der durch das Coronavirus ausgelösten Pandemie bremsten die globale Wirtschaft und prägten die Entwicklung auf den internationalen Rohstoffmärkten...

Mehr

Energiewirtschaft, Mobilität

Perspektiven der Elektromobilität: Die Batterie als Engpassfaktor

25.06.2020 | Beiträge in Fachzeitschriften | von André Wolf

Mehr

Forschungsleitung

Dr. André Wolf

Tel.:  +49 (0)40 34 05 76 - 665