© B&E
Städtische Räume

Die Produktive Stadt: eine Einordnung und Typologie für die Weiterentwicklung von Städten

19.01.2023 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Heidi Bogdzinski, Jan Wedemeier, Lukas Wolf

Infolge der Neuen Leipzig Charta 2020 und des allgemeinen Wandels hin zur Dienstleistungsgesellschaft gewinnt die kleingewerbliche Wirtschaftsstruktur in Städten wieder deutlich an Relevanz. Unter dem Konzept der „Produktiven Stadt“ soll das Kleingewerbe in die bestehenden verschiedenen Quartiere einer Stadt stärker integriert werden. Um das Konzept der Produktiven Stadt...

Mehr

© iStock.com / mbbirdy
Geldpolitik, Konjunktur

Rekordinflation in Deutschland

16.12.2022 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Michael Berlemann, Marina Eurich

Vor 2020 schien Inflation zumindest in den OECD-Staaten kaum noch ein Problem zu sein. Trotz der niedrigen Refinanzierungszinssätze der wichtigsten Zentralbanken rund um den Globus waren die Inflationsraten gering und zumeist in der Nähe der von den Zentralbanken angestrebten Zielwerte. Nur zwei Jahre später schießen die Inflationsraten in vielen Ländern in die Höhe, so...

Mehr

© Mimi Potter / Fotolia.com
Innovation

Systems of Innovation in Central and Eastern European countries: Path of Economic Transition and Differences in Institutions

24.11.2022 | Diskussionsbeiträge | von Mariia Shkolnykova, Lasse Steffens, Jan Wedemeier

Against the background of the current political developments in Central and Eastern European (CEE) countries, like Ukraine, Poland, and Romania, the question arises what role the transformation of the economy and the resulting innovation linkages have played in these countries. This paper addresses this issue by exploring the impact of economic and institutional...

Mehr

© B&E

Konjunkturschlaglicht: Die Entwicklung der Rohstoffpreise seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine

14.10.2022 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Marina Eurich

Vor dem Überfall Russlands auf die Ukraine wurden für das Jahr 2022 für Deutschland noch positive Aufholeffekte der Wirtschaftsleistung durch den Wegfall der Schutzmaßnahmen gegen die globale COVID-19-Pandemie prognostiziert. Inzwischen zeigen sich jedoch die Auswirkungen des Konflikts und der damit verbundenen Sanktionen und Gegensanktionen auf die deutsche Wirtschaft...

Mehr

© SeanPavonePhoto / Fotolia.com
Regionen, Städtische Räume

Erreichbarkeitspotenziale als Wachstumsimpuls von Mittelzentren zwischen Metropolregionskernen

14.10.2022 | Beiträge in referierten Zeitschriften | von Thilo Ramms, Jan Wedemeier

Die Entwicklung der Teilräume von Metropolregionen fällt heterogen aus. Während die Kernstädte, ihr engerer Verflechtungsraum mit weiteren Bevölkerungszuwächsen rechnen können, müssen sich vor allem die Zwischenlagen auf weitere Wachstumsveränderungen einstellen. Der Artikel beschreibt diese Lage von Mittelzentren zwischen Metropolregionen und deren Bedeutung als...

Mehr

HWWI-Rohstoffpreisindex im Dezember leicht gestiegen

18.01.2023 | Pressemitteilung | von Marina Eurich, Dirck Süß

Kohle verzeichnet erneut deutlichen Preisanstieg

  • Energierohstoffpreisindex steigt leicht um 2,8 % (US-Dollarbasis)
  • Nahrungs- und Genussmittelpreisindex sinkt um 1,0 %
  • Industrierohstoffpreisindex steigt um 3,2 %

Mehr

Stellenangebot

Das HWWI hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen: Studentische Hilfskraft
MEHR

HWWI in den Medien

Weser-Kurier, 13. Januar 2023

Engere Kooperation

Die Universität Bremen und das HWWI wollen in Zukunft stärker miteinander kooperieren.
MEHR

ntv.de, 12. Januar 2023

Wie die Alterung die Hauspreise drückt

"Der Wohnungsmarkt ist abhängig von der Bevölkerungsentwicklung", sagt Dörte Nitt-Drießelmann vom HWWI zusammen.
MEHR

Konjunkturprognose des HWWI vom 1. Dezember 2022

Deutsche Wirtschaft weiterhin im Krisenmodus

MEHR

Projekte und Kooperationen