© iStock.com / doram
Arbeit, Konjunktur

Konjunkturschlaglicht: Aufschwung am Arbeitsmarkt? Gemischte Signale

19.10.2021 | Beiträge in Fachzeitschriften | von André Wolf

Am deutschen Arbeitsmarkt verdichten sich die Anzeichen für einen allgemeinen Aufschwung. Nach dem pandemiebedingten Anstieg der Arbeitslosigkeit zu Beginn des Jahres 2021 hat sich die im April einsetzende Erholungstendenz mittlerweile verstärkt.

Mehr

© B&E
Regionen, Konjunktur, Branchen und Wirtschaftszweige

Zusammenführung der Konjunkturberichterstattung

19.10.2021 | News | von Dirck Süß

Die Konjunkturprognose des HWWI wird ein fester Bestandteil des Konjunkturberichts der Handelskammer Hamburg sein. Die aktuelle Konjunkturentwicklung in Deutschland und die Lage der Hamburger Wirtschaft wurden heute im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz vorgestellt.

Mehr

© B&E
Energie- und Rohstoffe

Konjunkturschlaglicht: Rohstoffpreise: Superzyklus oder Aufschwung?

17.08.2021 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Claudia Wellenreuther

In den vergangenen Monaten haben die Weltmarktpreise für Rohstoffe insbesondere für Industrierohstoffe stark zugelegt. Nach dem Einbruch im April 2020, ausgelöst durch den ersten globalen Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, sind die Rohstoffpreise kontinuierlich und zum Teil deutlich über das Vorkrisenniveau gestiegen.

Mehr

© B&E

Neue HWWI-Studie im Rahmen des europäischen Projekts „REPLACE“

05.08.2021 | Pressemitteilung | von Mirko Kruse

Auf dem Weg zum zirkulären Hamburg

  • Hamburg als eines der ambitioniertesten Städte Deutschlands beim Aufbau einer Kreislaufwirtschaft
  • Großes Engagement in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft für ein zirkuläres Hamburg
  • Andere Metropolen als Vorbild für eine umfassende Strategie der Kreislaufwirtschaft

Mehr

© iStock / B-B
Weltwirtschaft, Regionen, Branchen und Wirtschaftszweige

Smart Specialisation strategies in North Africa: a catching-up strategy for less-developed countries – the case of Tunisia

27.07.2021 | Beiträge in referierten Zeitschriften | von Mirko Kruse, Jan Wedemeier

The European Union Cohesion Policy lies on a variety of policy instruments including Research and Innovation Strategies for Smart Specialisation (RIS3) on a regional level. Despite its proximity to Europe, there is currently no strategy of its own for North Africa, only a strategy-building process. Since Smart Specialisation claims to address regional disparities by...

Mehr

HWWI-Rohstoffpreisindex steigt im September

12.10.2021 | Pressemitteilung | von Claudia Wellenreuther

Starker Anstieg der Energierohstoffpreise

  • HWWI-Gesamtindex stieg um 8,8 % (US-Dollarbasis)
  • Rohölpreise stiegen um 5,3 %
  • Erdgaspreise erhöhten sich um 31,1 %

Mehr

Regionaler Stakeholder-Workshop

„Potenziale in der Entwicklung von Innovationsstrategien – Implikationen für die EU-Projektentwicklung“

19. November 2021, 9:15-12:00 Uhr, im HWWI
Vorläufige Agenda und Anmeldung

Innovationsforum in Bremen

25. November 2021

HWWI in den Medien

makronom.de, 4. Oktober 2021

Ungleichheit: Die Verteilungswirkung der Globalisierung

Ein Beitrag von André Wolf.
MEHR

SAT.1 Regional, 30. September 2021

Zukunft des Hamburger Hafens

"Der Einstieg von Hapag-Lloyd im CT Wilhelmshaven kann die Hafenkooperationen in Norddeutschland stärken und zu mehr Ladungsaufkommen in der Region führen", sagt Dr. Jan Wedemeier, Regionalökonom im HWWI.
MEHR

Konjunkturprognose des HWWI vom 1. September 2021

Verhaltene Erholung der deutschen Wirtschaft

HWWI UPDATE special edition summer 2021

The topics of the current issue: port economy, raw materials, urban development, customer innovation, smart specialisation.
MORE

Projekte und Kooperationen