© iStock.com / doram
Arbeit, Branchen und Wirtschaftszweige, Weitere Themen

Konjunkturschlaglicht: Muster der Erwerbslosigkeit in der COVID-19-Krise

21.10.2020 | Beiträge in Fachzeitschriften | von André Wolf

Die globale COVID-19-Pandemie und die damit verknüpften krisenpolitischen Interventionen haben einen in dieser Form bislang einmaligen kombinierten Angebots- und Nachfrageschock auf den Weltmärkten ausgelöst. Demgegenüber fallen die Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt, auch dank der Fördermaßnahmen im Bereich der Kurzarbeit, bislang eher moderat aus. ...

Mehr

© B&E
Regionen, Innovation, Europa, Branchen und Wirtschaftszweige

Internationalization of SMEs in the Baltic Sea Region: Barriers of cross‐national collaboration considering regional innovation strategies for smart specialization

08.10.2020 | Beiträge in referierten Zeitschriften | von Susanne Müller-Using, Wiesław Urban, Jan Wedemeier

This paper provides new evidence on barriers that hamper small and medium‐sized enterprises (SME) in the Baltic Sea Region (BSR) to establish international collaboration.

Mehr

© Fabian Schmidt
Branchen und Wirtschaftszweige, Energiewirtschaft, Europa, Klima und Umwelt, Regionen

Energiewende: Wo bleibt das langfristige Denken bei der Offshore-Windenergie?

18.09.2020 | Beiträge in Fachzeitschriften | von Mirko Kruse

Die Offshore-Windenergie mit Schwerpunkt auf der Nordseeregion und ihren dominierenden Ländern entwickelt sich zu ungunsten Deutschlands. Zudem gewinnt Asien in diesem Bereich erhebliche Marktanteile. Offshore-Windenergieanlagen erfordern eine langfristige Planung, wobei die Stilllegung miteinbezogen werden muss.

Mehr

© B&E
Branchen und Wirtschaftszweige, Infrastruktur und Immobilienmärkte, Städtische Räume

Neustadtsgüterbahnhof Bremen – Perspektiven einer urbanen Entwicklung

03.09.2020 | HWWI Policy Paper 126, Hamburg | von Mirko Kruse, Susanne Müller-Using, Jan Wedemeier

Das HWWI hat im Auftrag des Projektentwicklers Peper & Söhne eine Studie zur möglichen Nutzung des ehemaligen Güterbahnhofsgeländes in Bremen erstellt. Dabei untersucht das HWWI neben dem wirtschaftlichen Umfeld auch, welche Chancen und Potenziale sich aus Megatrends wie der Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Mobilität für den Standort ergeben. Außerdem zeigt die...

Mehr

© 9comeback / Fotolia.com
Klima und Umwelt

Market dynamics of biodegradable bio-based plastics: projections and linkages to European policies

20.08.2020 | HWWI Research Paper 193, Hamburg | von Niklas Döhler, Claudia Wellenreuther, André Wolf

This paper analyzes the future market perspectives for biodegradable bio-based plastics at the global and the European level. Relevant determinants of demand are identified, categorized and used as a basis for own projections. By implementing a system dynamics approach, the evolution of global production capacities is modelled on an annual basis for the period until...

Mehr

HWWI-Rohstoffpreisindex nimmt im Oktober leicht zu

11.11.2020 | Pressemitteilung | von Claudia Wellenreuther

Starker Preisanstieg auf den Getreidemärkten

  • HWWI-Gesamtindex stieg um 3,1 % (US-Dollarbasis)
  • Rohölpreise sanken um -0,7 %
  • Preise für Getreide nahmen um 7 % zu

Mehr

HWWI in den Medien

Hamburger Abendblatt, 28. November 2020

Wird es nach der nächsten Wahl Steuererhöhungen geben?

Abendblatt@Work mit Prof. Dr. Henning Vöpel und Oliver Schade
MEHR

markt intern, 20. November 2020

HWWI-Direktor Vöpel hält die Kriterien der unternehmerischen Coronahilfen für wenig zielführend

"Der Ruf nach dem Staat wird in den kommenden Jahren lauter werden. Die Politik muss zu nachhaltiger Finanzpolitik verpflichtet bleiben", sagt Prof. Dr. Henning Vöpel.
MEHR

HWWI UPDATE Sommer 2020

Die Themen der aktuellen Ausgabe sind: Post-Corona-Ökonomie, Immobilien, Verkehr, Hafenwirtschaft, Blue Economy, Offshore-Windenergie und vieles mehr.

Zur aktuellen Ausgabe

Projekte und Kooperationen